Autor Thema: Vergleich der Garmin Geber LVS12 / PS22-TR  (Gelesen 222 mal)

Offline H.J.R.

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 149
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9G3, SSD3D, HDI, 2in1, Tm150m, HDS12Live,
Vergleich der Garmin Geber LVS12 / PS22-TR
« am: 05 Mai 2019, 22:16:56 »
Frage an Luke
Der Panoptixgeber muss ja gedreht werden lt. deiner Aussage die ja auch stimmt. Bei dem neuen LSV12 steht aber unabhängig davon das er auch vielleicht gedreht werden kann für down u forward folgendes:
Beide Modi können gleichzeitig oder
einzeln auf den kompatiblen Kartenplottern der GPSMAP 8400-Serie dargestellt werden und ein Wechsel der
Ansichten ist möglich, ohne die Geberposition zu ändern.
Wenn also der günstigere schon das kann ohne ihn zu verstellen warum geht es dann beim teureren mit der Box angeblich nicht?
Gruß HJR
Wenn dem so wäre ist das ein enormer Vorteil bei Garmin ,man müsste ja den Geber nicht laufend raus holen aus dem Wasser wie beim Lowrance um die Ansicht zu wechseln sondern das geht über den Sonar weil beide Geber in einem sind.

Online Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8284
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Vergleich der Garmin Geber LVS12 / PS22-TR
« Antwort #1 am: 06 Mai 2019, 01:45:53 »
Puh, da müsste man sich tiefer einlesen.

Zunächst sind es zwei total verschiedene Geber die auch
teilweise an unterschiedlichen Geräten funktionieren,
wobei es aber auch eine Schnittmenge gibt,
also Geräte die mit beiden Gebern können.

Auffällig ist sofort der SEHR unterschiedliche Preis
als auch die unterschiedlichen technischen Daten.

LVS12PS22-TR
Frequenz530 bis 1.100 kHz417 kHz
Leistung500 W48 W
Kegelbreite60°x20°90°x20°
Maximale
-Tiefe
Nach unten und
nach vorne: 61 m (200 Fuß)
90 m nach unten,
90 m nach vorne
AnzeigeTiefeTiefe und Temperatur
Anschlussart12 PinEthernet
Kabellänge3,6 m (12 Fuß)Netzkabel: 4 m; Ethernet-Kabel: 4 m

Unterschiedliche Winkelabdeckungen und Reichweitenabdeckungen
z.B. nur 60 statt 90 Metern und es scheint als ob beim LVS12 (60x20Grad)
die 60 Grad des Gebers in 2 x 30 für Forward/Down gesplittet werden,
  • Field of view LVS12:
    • Front to back: Two 30-degree sectors
    • Side-to-side: 20 degrees
während es beim PS22-TR (90x20 Grad) echte 90 Grad sind?

Auch scheint der LVS12 eine Structure-Bild ähnliche Anzeige zu liefern,
während der PS22-TR eine 2D Broadband ähnliche Anzeige liefert?
Das würde vielleicht erklären warum der billigere ein höheres Frequenzspektrum nutzt?

Da habe ich leider bei Garmin zu wenig Infos und keine eigenen
Praxiserfahrungen um das genauer bewerten zu können.

Vielleicht ist der LVS12 eine Billig Variante mit schlechteren technischen Merkmalen?
Oder vielleicht eher eine technische Weiterentwicklung die jetzt günstiger herzustellen ist?
Grüße
Luke

Offline H.J.R.

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 149
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9G3, SSD3D, HDI, 2in1, Tm150m, HDS12Live,
Re: Vergleich der Garmin Geber LVS12 / PS22-TR
« Antwort #2 am: 22 Mai 2019, 19:17:45 »
Hi Luke
Zur Info auf YouTube gibt es ein Video mit Erklärung auch zu Preis und Technik.
youtu.be/-3RlWzI4TwM.

Gruß HJR

Online Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8284
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Vergleich der Garmin Geber LVS12 / PS22-TR
« Antwort #3 am: 22 Mai 2019, 22:42:40 »
....
Vielleicht ist der LVS12 eine Billig Variante mit schlechteren technischen Merkmalen?
...
Dann stimmt das ja so.  :-)
Grüße
Luke

Offline TACKLEFEVER

  • .
  • *
  • Beiträge: 936
  • Dieser Beitrag ist Werbung.
TACKLE FEVER Forum