Autor Thema: Karte auf ein Lowrance iFinder Hunt C ?  (Gelesen 233 mal)

Offline Paulchen

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 169
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 G3, Lowrance Totalscan Geber, HOOK-4, DrDepth Bt +SS, Reefmaster , Geberstange von Scrubbes
Karte auf ein Lowrance iFinder Hunt C ?
« am: 24 Mai 2019, 10:38:08 »
Servus,

bei mir liegt noch ein nagelneues Lowrance iFinder Hunt C sinnlos rum.
Das möchte ich mit eine Tiefenkarte auf dem Bellyboat benutzen.

Hat evt. jemand einen Tip für mich wie ich eine Tiefenkarte aus Reefmaster darauf zum laufen bringe.

Gruß
Peter

Offline Stöpsel

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 635
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
Re: Karte auf ein Lowrance iFinder Hunt C ?
« Antwort #1 am: 25 Mai 2019, 09:18:36 »
Guck mal in der Anleitung auf Seite 66:
http://busse-yachtshop.de/pdf/lowrance-ifinder-huntc.pdf

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2235
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Karte auf ein Lowrance iFinder Hunt C ?
« Antwort #2 am: 26 Mai 2019, 18:26:37 »
Ich denke mal, dass sollte gehen, sofern das Gerät irgend eine AT5 beherrscht.

Ich würde die RM-Daten als Shape exportieren und dann als AT5v7 versuchen zum laufen zu kriegen. Achtung: Sicher taucht wie bei den LMS/LCX das Problem der völlig anderen Farbpaletten auf (irgendwo hatten wir mal darüber berichtet oder in einem Beta-Forum war die Rede davon????). Da müsstest Du mal ggf. nachbearbeiten. An Farben sind außerdem nur die AT5-Farben möglich.

Offline Paulchen

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 169
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 G3, Lowrance Totalscan Geber, HOOK-4, DrDepth Bt +SS, Reefmaster , Geberstange von Scrubbes
Re: Karte auf ein Lowrance iFinder Hunt C ?
« Antwort #3 am: 28 Mai 2019, 06:16:01 »
Servus,

gestern hab ich kurz mal probiert und es funktioniert.
Karte als Shape exportieren als AT5v6 aber mit den Farben hab ich noch Problemchen.
Da muss ich noch eine eignene Palette erzeugen und testen auch werde ich mal AT5v7 testen.

Peter