Autor Thema: Raymarine Lighthouse v3.9.46 Software Update mit neuem "RealBathy™" Livemapping  (Gelesen 86 mal)

Offline TACKLEFEVER

  • .
  • *
  • Beiträge: 920
  • Dieser Beitrag ist Werbung.
  • Raymarine hat eine neue LighthouseSoftware für die AXIOM und eS Serie und gS Serie veröffentlicht.

    Infos zur Axiom Serie:
    Neue Eigenschaften:
    • UAV Kompatibilität
      • Integration neuer Modelle
      • DJI Mavic 2 Pro / Mavic 2 Zoom
    • Laylines - aktiv für Bootstyp Segelboot
      • Up und Down Windwinkel
      • Entfernung zur Layline (Entfernung bis Wende)
      • Zeit zur Layline (Zeit zur Wende)
      • Zu segelnde Entfernung zum Wegpunkt (Zusammen für beide Schläge)
      • Zu segelnde Zeit zum Wegpunkt (Zusammen für beide Schläge)
      • Target Geschwindigkeit
      • % der erreichten Target Geschwindigkeit
    • Neue Segelfunktionen
      • Steuerhilfe
      • Update für Segeldatenansicht
    • Neues Sirius XM
      • SR200 Support
      • nur für AXIOM ab LH3.9
      • Audio Bedienung für alle MFDs im Netz
      • Wetterbedienung nur für den Datenmaster
    • Neue ClearCruise Augmented Reality Eigenschaften
      • ClearCruise AR jetzt kompatibel zu FLIR M132 und M232 Wärmebildkameras
      • Nicht-IP AR Kameras können über das Menü abgewählt werden
    • Yamaha Command Link / Command Link Pro
      • Lighthouse3 v3.9.46 Setup
      • Konfiguration des Yamaha Dashboard im Startbildschirm
      • Einstellungen und Bootsdetails
      • Auswahl von Yamaha als Hersteller
      • Konfiguration des Yamaha Display - Twin, Triple, Quad...
      • Anzahl der Batteriebänke
      • Anzahl der Tanks
      • Kompatibilität: Yamaha In-Line F200 Außenborder und 4.2L V6 Offshore, alle V8 F350 Modelle und neue F425 (V8 5.6L) in Twin, Triple oder Quad Konfiguration
      • Yamaha CL7 7" Display nicht mehr notwendig
        • Benötigt NMEA2000 Gateway
        • P/N: 6YG-8A2D-00-00
        • Wichtig: Helm Master Funktionen (Fish Point, Drift Point and Stay Point) und Joystick Funktionen benötigen CL7
    • SONAR - Pinch to Zoom und Range Shift
      • Pinch Out zum Aktivieren von SONAR Zoom
      • Unendliche Zoom_Stufen bis zum 8-fachen des Bereichs
      • Funktioniert in den Modi Auto und Manuell
    • Range Shift
      • Manuell den Bereich bis zum Boden des gewünschten Bereiches einstellen
      • Pinch (Out) zum Aktivieren von SONAR Zoom im gewünschten Bereich
      • Einfaches verschieben, wenn der gewünschte Bereich sich ändert
    • Ausblenden von Sektoren für Magnum Antennen
      • Bis zu 2 Sektoren können eingeblendet werden, in denen das Radar nicht sendet
      • Vermeidet Abstrahlung in dichte, für Mikrowellen empfindsame Objekte (z.B. Sat TV) oder schlechte Leistung (z.B. Reflektion an metallischen Flächen)
      • Die Sektoren werden in der Radaransicht und beim Overlay ausgeblendet
      • *Nur für Magnum Radarantennen
    • Video Playback
      • Ansicht von Videos in Eigene Dateien
      • Öffnen oder Löschen
      • Play/Pause, FF, RW
      • **derzeit keine Editiermöglichkeit (verschieben, umbenennen) via MFD
    • Tankanzeigen mit individueller Benennung und Kalibrierung
      • Neue 10 Tank Vollbild und 8 Tank geteilte Layouts
    • Neues RealBathy™
      • Erstellen von eigenen SONAR Karten in Echtzeit
      • 1 Fuß Konturen
      • Einstellbare Transparenz
      • Einfärbung für sichere Tiefe
    • Fehlerbeseitigung:
      • Bei Anzeige von 4 Motoren wird Steuerbord-Mitte Maschine nicht richtig angezeigt - gelöst
      • CZone Anzeige "Configuration Conflict" Nachricht - gelöst
      • CZone neu importierte Konfiguration wird nicht verwendet, bevor ein Kaltstart durchgeführt wird - gelöst
      • CZone Display Konflikt, wenn CZone Display im System ist - gelöst
      • Seekarten-Version wird auf Repeater nicht angezeigt - gelöst
      • Wegpunkte verlieren Zeitstempel bei Nutzung in einer Route - gelöst
      • Wegpunkt Sortierung - gelöst
      • Alarm für Flachwasser Fischbereiche zählt falsch runter - gelöst
      • Diagnose: Kein Refresh der Liste bis Power-Cycle des Axiom - gelöst
      • Axioms können beim Update auf 3.8.105 stolpern - gelöst
      • Axioms können nicht von Pro oder XL via Speicherkarte upgedated werden - gelöst
    • Änderungen der *.zip Datei in diesem Release:
    • Das MFD Download bekommt ständig die aktuellen ISO Dateien hinzugefügt, damit Ihr System immer aktuell bleibt
Bei der Axiom Serie gefällt uns vor allem das NEUE RealBathy™.
Leider konnten wir noch keine genaueren Infos oder Videos dazu finden.



Infos zur eS Serie & gS Serie:
Neue Eigenschaften:
  • Laylines - aktiv für Bootstyp Segelboot
    • Up und Down Windwinkel
    • Entfernung zur Layline (Entfernung bis Wende)
    • Zeit zur Layline (Zeit zur Wende)
    • Zu segelnde Entfernung zum Wegpunkt (Zusammen für beide Schläge)
    • Zu segelnde Zeit zum Wegpunkt (Zusammen für beide Schläge)
    • Target Geschwindigkeit
    • % der erreichten Target Geschwindigkeit
  • Neue Segelfunktionen
    • Steuerhilfe
    • Update für Segeldatenansicht
  • Yamaha Command Link / Command Link Pro
    • Lighthouse3 v3.9.46 Setup
    • Konfiguration des Yamaha Dashboard im Startbildschirm
    • Einstellungen und Bootsdetails
    • Auswahl von Yamaha als Hersteller
    • Konfiguration des Yamaha Display - Twin, Triple, Quad...
    • Anzahl der Batteriebänke
    • Anzahl der Tanks
    • Kompatibilität: Yamaha In-Line F200 Außenborder und 4.2L V6 Offshore, alle V8 F350 Modelle und neue F425 (V8 5.6L) in Twin, Triple oder Quad Konfiguration
    • Yamaha CL7 7" Display nicht mehr notwendig
      • Benötigt NMEA2000 Gateway
      • P/N: 6YG-8A2D-00-00
      • Wichtig: Helm Master Funktionen (Fish Point, Drift Point and Stay Point) und Joystick Funktionen benötigen CL7
  • SONAR - Pinch to Zoom und Range Shift
    • Pinch Out zum Aktivieren von SONAR Zoom
    • Unendliche Zoom_Stufen bis zum 8-fachen des Bereichs
    • Funktioniert in den Modi Auto und Manuell
  • Range Shift
    • Manuell den Bereich bis zum Boden des gewünschten Bereiches einstellen
    • Pinch (Out) zum Aktivieren von SONAR Zoom im gewünschten Bereich
    • Einfaches verschieben, wenn der gewünschte Bereich sich ändert
  • Ausblenden von Sektoren für Magnum Antennen
    • Bis zu 2 Sektoren können eingeblendet werden, in denen das Radar nicht sendet
    • Vermeidet Abstrahlung in dichte, für Mikrowellen empfindsame Objekte (z.B. Sat TV) oder schlechte Leistung (z.B. Reflektion an metallischen Flächen)
    • Die Sektoren werden in der Radaransicht und beim Overlay ausgeblendet
    • *Nur für Magnum Radarantennen
  • Video Playback
    • Ansicht von Videos in Eigene Dateien
    • Öffnen oder Löschen
    • Play/Pause, FF, RW
    • **derzeit keine Editiermöglichkeit (verschieben, umbenennen) via MFD
  • Tankanzeigen mit individueller Benennung und Kalibrierung
    • Neue 10 Tank Vollbild und 8 Tank geteilte Layouts
  • Fehlerbeseitigung:
    • Bei Anzeige von 4 Motoren wird Steuerbord-Mitte Maschine nicht richtig angezeigt - gelöst
    • CZone Anzeige "Configuration Conflict" Nachricht - gelöst
    • CZone neu importierte Konfiguration wird nicht verwendet, bevor ein Kaltstart durchgeführt wird - gelöst
    • CZone Display Konflikt, wenn CZone Display im System ist - gelöst
    • Seekarten-Version wird auf Repeater nicht angezeigt - gelöst
    • Wegpunkte verlieren Zeitstempel bei Nutzung in einer Route - gelöst
    • Wegpunkt Sortierung - gelöst
    • Alarm für Flachwasser Fischbereiche zählt falsch runter - gelöst

TACKLE FEVER Forum