Autor Thema: POL-FR: Rheinfelden: Boot landet auf der Autobahn  (Gelesen 172 mal)

Offline TACKLEFEVER

  • .
  • *
  • Beiträge: 947
  • Dieser Beitrag ist Werbung.
POL-FR: Rheinfelden: Boot landet auf der Autobahn
« am: 05 August 2019, 13:17:32 »

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg
Freiburg (ots)
Am Freitag, 02.08.19, gegen 18 Uhr, befuhr ein 57jähriger
Autofahrer die A861 zwischen Rheinfelden-Süd und
Rheinfelden-Mitte. An seinem Fahrzeug hatte er einen
Anhänger, auf welchem sich ein Boot befand. Aus nicht
bekanntem Grund geriet das Gespann ins Schlingern und
schaukelte sich derart auf, dass der Anhänger umkippte,
sich mitsamt dem Boot überschlug und auf dem rechten
Fahrstreifen zum Liegen kam. Am Boot entstand Sachschaden
von rund 3000 Euro, am Anhänger etwa 2500 Euro. Der rechte
Fahrstreifen der Autobahn musste während der Bergung bis
gegen 21 Uhr gesperrt werden. Verletzt wurde niemand.
Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4340520
TACKLE FEVER Forum