Autor Thema: Tool zum Konvertieren von GenesisLive Daten in CSV und von CSV in GenesisLive  (Gelesen 101 mal)

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2222
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Bei Youtube findet man unter dem Suchbegriff "Lowrance GenesisLive"
und dem Filter "diese Woche" 2 Videos mit einem Link zu einem Tool
das es ermöglicht eigene per GenesisLive gesammelte Daten
vom Gerät auf den PC und wieder zurück zu konvertieren.

Wir hatten früher schon mal angedeutet, dass es diese Möglichkeit gibt.

Da wir uns aber nicht sicher sein können, dass diese Software und
deren Nutzung vollumfänglich legal ist, verlinken wir nicht und
verweisen explizit darauf, dass jeder Nutzer selbst entscheiden
muss, ob er diese Software nutzen will.


Soweit wir es erkennen können verwendet die Software zwar lediglich die
auf der SD-Karte mitgeschnittenen Tiefendaten, die eigentlich dem Nutzer
gehören sollten, aber es könnte sein das hierbei ein vom Hersteller eventuell
vorgesehener Dateischutz umgangen wird, was evtl. dazu führen könnte das
die Nutzung oder die Weitergabe des Programms in irgend einer
Weise illegal sein könnte, was wir rechtlich nicht beurteilen können.

Das Tool verlangt keine Installation auf dem PC
und besteht nur aus einer ausführbaren EXE-Datei.
Hier gilt es immer zu beachten das beim Download
auch Schadsoftware enthalten sein könnte.


Mit diesem Tool kann man GenesisLive Ordner auslesen und die darin
enthaltenen Daten z. B. in Reefmaster verwenden, oder aber mit anderen
Daten zusammenführen. Natürlich kann man auch umgekehrt,
beispielsweise aus Reefmaster heraus Daten erzeugen
und diese dann auf das Gerät als GenesisLive Daten zuführen.

Besonders interesssant ist die Möglichkeit, Uferlinien zu simulieren. Allerdings
ist das dann schon wieder mit mehr Aufwand verbunden und nicht so einfach.

Auch ist der im 2. Video aufgezeigte Weg nicht optimal,
mit GIS-Software kann man mehr erreichen.

Alles in allem könnte dieses Tool für den ein oder anderen schon
nützlich sein und für noch bessere Karten, u. a. in RM sorgen.
Vor allem kommt man damit auch an die Daten anderer Angelfreunde
heran die nur GenesisLive nutzen, was so nicht immer möglich war.

Wir würden Navico raten, die Arbeit mit dieser Software zumindest für private
Zwecke zuzulassen. Und andere Hersteller sollten da bei Ihren Lösungen mitziehen.


Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2222
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Ergänzung:

Auch für das Auslesen bzw. Zurückspielen der Tiefendaten bei
  • Navionics Sonarchart Live
  • Garmin Quickdraw
gibt es nach unserer Kenntnis Programme, die jedoch
(noch) nicht für alle frei im Netz verfügbar sind.
Als Konvertierungsformat Output/Input wird dabei ebenso .csv verwendet.
Der weitere Funktionsumfang ist analog dem Tool für GenesisLive und
natürlich kann man alle Daten aus GenesisLive, Sonarchart Live und
Quickdraw miteinander mixen, wenn sie einmal in csv umgewandelt sind.

Aber wir haben keinen Überblick über etwaige rechtliche Probleme
bei diesen Programmen, inwieweit da evtl. irgendwelche Rechte bzgl. der
Dateiformate, usw., seitens der Hersteller etc. aufkommen können.

Daher berichten wir nicht über alles von dem wir Kenntnis
erlangen und hoffen diesbezüglich auf euer Verständnis.