Autor Thema: Lowrance HDS 7 Touch Gen 2 Ersatzteil  (Gelesen 180 mal)

Offline Lukas44

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 24
    • My/Mein Tackle Equipment: Karpfenangeln
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T
Lowrance HDS 7 Touch Gen 2 Ersatzteil
« am: 24 November 2019, 11:37:26 »
Hallo Leute, Ich suche dringend ein Ersatzteil für mein HDS 7 Touch Gen 2. Und zwar spinnt der Powerknopf meines Tastenbedienteils. Somit lässt sich das Gerät so gut wie gar nicht bedienen. Ich habe bei meiner Recherche nach Ersatzteilen im Netz nichts gefunden. Eventuell weiß ja jemand wo man Ersatzteile herbekommen kann oder es hat jemand ein defektes Gerät dieser Modellreihe rumliegen, welches er angeben würde. Es wäre schade wenn ich das Lot wegen so einem "Pfennigartikel" nicht mehr nutzen könnte.
Bin über jeden Hinweis dankbar!
Im Anhang noch ein paar Bilder zum besagten Problemteil. LG Lukas

Offline Cypress Drill

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 310
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 G3, HDS-7 G3, SS 3D, Airmar TM150M, HDI 83 200, HST-WSBL, Point-1, DrDepth, Reefmaster
Re: Lowrance HDS 7 Touch Gen 2 Ersatzteil
« Antwort #1 am: 24 November 2019, 14:51:25 »
Rufe doch mal beim Echolotzentrum an und lasse dir Ralf Scheipers geben. Ralf hat lange beim Importeur für Lowrance gearbeitet und kann dir sicherlich Auskunft geben. Ggf. lohnt auch mal ein direkter Anrufe bei Think Big (Besagter Importeur fur Lowrance Produkte).

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8478
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Lowrance HDS 7 Touch Gen 2 Ersatzteil
« Antwort #2 am: 24 November 2019, 16:12:42 »
Das Tasten-Bedienfeld ist mittels Kabel angeklemmt?
Grüße
Luke

Offline Lukas44

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 24
    • My/Mein Tackle Equipment: Karpfenangeln
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T
Re: Lowrance HDS 7 Touch Gen 2 Ersatzteil
« Antwort #3 am: 24 November 2019, 18:48:19 »
Also beim Echolotzentrum hab ich vor geraumer Zeit wegen der verbauten GPS Einheit angefragt(dazu existiert hier auch ein Beitrag von mir) ich bekam nur die Antwort mein Gerät sei zu alt und mir könne nicht geholfen werden. Stattdessen wurde mir zum Kauf eines neuen Geräts geraten. Auch ein Anruf bei Lowrance hatte damals nichts ergeben. Daher hier ja nochmal die Frage ob jemand eventuell eine andere Bezugsquelle kennt oder einen Händler der nicht nur auf Profit durch den Verkauf eines neuen Gerätes aus ist.

Ja das Bedienfeld ist mittels Steckkontakt mit der Platine verbunden und demzufolge einfach austauschbar.
Lg Lukas

Offline Stöpsel

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 636
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
Re: Lowrance HDS 7 Touch Gen 2 Ersatzteil
« Antwort #4 am: 24 November 2019, 21:24:07 »
Bei den Tasten scheint es sich um eine komplette Einheit zu handeln, welche per Flachbandkabel in das Gerät geführt und dann dort angesteckt wird.
Die Bilder waren hierfür zum Einen recht hilfreich, zum Anderen wäre ein genaueres Bild von der Vorder- als auch Rückseite des Tastenfeldes interessant, um ggf., falls es kein Ersatzteil geben sollte, eine "Bastellösung" erarbeiten zu können.
Immerhin ist auf dem einen Bild eine Part-Nummer ersichtlich, so dass man das benötigte Ersatzteil genau bezeichnen könnte.
Leider existieren bis heute von den Geräten weder Explosionszeichnungen oder Ersatzteillisten. Ebenso ist nicht bekannt, wo man Ersatzteile erhält oder wer reparieren kann. Es ist auch nicht bekannt, ob solche oder andere Ersatzteile vom Hersteller überhaupt zur Verfügung gestellt werden und somit verfügbar sind.
Ausgewiesene Servicepartner entpuppen sich dann auch nur als Händler und wollen / können statt zu reparieren nur verkaufen.

PS: Das Gerät scheint ja stark beansprucht worden zu sein und hat wohl bereits die eine oder andere "Schlammdusche" abbekommen.
Vor dem Zusammenbau (mit hoffentlich neuem Tastenfeld als Ersatzteil) würde ich dringend dazu raten, eine Reinigung durchzuführen, insbesondere im Bereich der Dichtungen, damit das Gerät auch anschließend wieder gut geschützt und "wasserdicht" ist.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8478
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Lowrance HDS 7 Touch Gen 2 Ersatzteil
« Antwort #5 am: 24 November 2019, 22:01:19 »
...Ja das Bedienfeld ist mittels Steckkontakt mit der Platine verbunden und demzufolge einfach austauschbar. ...
Ok, kannst du das weiter auseinander nehmen um an die Taste direkt dran zu kommen?

Alternativ wäre auch eine Suche nach einem defekten Gerät als Ersatzteilspender eine Idee.
Grüße
Luke

Offline Stöpsel

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 636
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
Re: Lowrance HDS 7 Touch Gen 2 Ersatzteil
« Antwort #6 am: 24 November 2019, 22:12:31 »
Alternativ wäre auch eine Suche nach einem defekten Gerät als Ersatzteilspender eine Idee.
:weisnicht1:
... oder es hat jemand ein defektes Gerät dieser Modellreihe rumliegen, welches er angeben würde.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8478
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Lowrance HDS 7 Touch Gen 2 Ersatzteil
« Antwort #7 am: 24 November 2019, 22:30:21 »
:weisnicht1:
... oder es hat jemand ein defektes Gerät dieser Modellreihe rumliegen, welches er angeben würde.
Das impliziert aber nur die Frage ob jemand hier im Forum ein Defektes Gerät hat.

Man kann aber auch aktiv, z.B. bei EBAY Kleinanzeigen, Ebay und sonstig ähnlichen Stellen suchen.
Ach  https://www.shpock.com/de-de/search?q=Lowrance   fällt mir auch noch spontan dazu ein.
Man muss dann halt regelmäßig schauen ob irgendwo eins auftaucht.
Grüße
Luke

Offline Lukas44

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 24
    • My/Mein Tackle Equipment: Karpfenangeln
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T
Re: Lowrance HDS 7 Touch Gen 2 Ersatzteil
« Antwort #8 am: 24 November 2019, 23:25:17 »
JA die nächste Instanz wäre nach einem defektem Gerät Ausschau zu halten. Dennoch wäre es für mich die tollste Option ein neues Bedienteil zu bekommen. Ich habe selbst schon etwas rumgebastelt da das Gerät tatsächlich viel und stark benutzt wird, ich mich fast permanent am fischen befinde und auch aktuell im Ausland bin, blieb mir keine andere Wahl selber mal nachzuschauen. Dabei habe ich das Tastenmodul komplett demontiert(wie auf dem Foto ersichtlich) und es mir genauer angeschaut. Nachdem ich dort etwas rumgefummelt habe, ging auch alles wieder für 2 Tage. Nachdem das Echolot aber wieder starkem Regen ausgesetzt war und damit das Bedienteil Feuchtigkeit abbekommen hat, gab es dadurch eventuell wieder einen erhöhten Übergangswiderstand und der Knopf spinnt wieder rum. Ein Austausch ist daher die einzigst sinnvolle Lösung. Auf der Rückseite des Tastenbedienteils stand auch noch ein Hersteller Namens "Molinex" oder so. Nachdem ich etwas gegoogelt hatte kam ich auf eine englische Seite die für mich aber etwas unübersichtlich aussah. Dort waren enorm viele Teilenummern aufgelistet und man konnte eine Anfrage zum jeweiligen Ersatzteil starten. Habe ich natürlich gleich gemacht aber die Seite richtete sich meiner Meinung nach an Händler, eine Antwort blieb bisher au

Offline Wolfgang

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 284
  • Rechtschreibfehler, kann nicht ich schreibe links.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-5 G1, GO-7 XSR, Totalscan
Re: Lowrance HDS 7 Touch Gen 2 Ersatzteil
« Antwort #9 am: 25 November 2019, 05:27:50 »
https://www.theservicecentre.eu/service-and-repairs/
Vielleicht kann man dort helfen.
Gruß
Wolfgang