Autor Thema: Endschalter  (Gelesen 341 mal)

Offline Delight

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 233
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-12 Live, HDS-9 Carbon, AI 3in1, TM-150M, Motorguide Xi5, Yamaha 40, alles im NMEA Netzwerk
Endschalter
« am: 19 Februar 2020, 09:15:34 »
Mit 3 Akkus an Bord würde ich gern einen einzigen Endschalter, also einen solchen mit "An/Aus" Funktion für alle Akkus einbauen.
Die Startbatterie steht im Heck, ein Akku für Echos, NMEA und ein weiterer seperater Akku für die E-Motoren sind im Bug verbaut. Um den v. g. Schalter zu integrieren, vermute ich eine endlos Verlegung von Kabeln. Gibt´s eine Anleitung, eine möglichst einfache Lösung für das Vorhaben?   

Offline Stöpsel

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 746
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
Re: Endschalter
« Antwort #1 am: 19 Februar 2020, 09:36:49 »
Bist Du mal wieder am Elektrik basteln? :fiesgrins:

Eine Idee wäre, die Batterien und Akkus per Halbleiterrelais zu schalten.
An der Bedienstelle bedarf es dann nur eines kleinen Schalters sowie dünner Leitungen vom Schalter zu den Relais, sodass sich der Verkabelungsaufwand in Grenzen hält.
Nachteil: Es wird dafür eine funktionierende Spannungsversorgung benötigt. Daher evtl. noch einen Umschalter für die Versorgung (z.B. Starterbatterie / E-Motor-Akku) vorsehen und zur Sicherheit einen Schalter am Relais der Starterbatterie, um dieses im Bedarfsfall überbrücken zu können.

Offline Delight

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 233
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-12 Live, HDS-9 Carbon, AI 3in1, TM-150M, Motorguide Xi5, Yamaha 40, alles im NMEA Netzwerk
Re: Endschalter
« Antwort #2 am: 19 Februar 2020, 10:16:28 »
Zitat
Bist Du mal wieder am Elektrik basteln?

Gefahr erkannt - doch nicht gebannt!  :lachen2:

Oje Stöpsel, ich fürchte es wird wieder spannend:

Bekanntlich verstehe ich nicht viel von Elektrik-Trick. Mal abgesehen davon dass ich die von Dir beschriebene Lösung mit Relais nicht einfach so bauen kann, bzw. die Kenntnis fehlt, wirft sich vl. noch eine Frage auf. Ich wollte nicht gleich im ersten Beitrag mit der Tür Haus fallen - es kostet Überwindung ...  rofl:

Wenn die Batterien über Kabel "verbunden" werden, könnten dann wieder Interferenzen auf den Echobildern entstehen?  :undwech1:


Offline Stöpsel

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 746
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
Re: Endschalter
« Antwort #3 am: 19 Februar 2020, 10:30:09 »
Allzu schwierig ist die Installation eigentlich nicht.



oder eine einfache Variante (gefällt mir sogar besser):


Offline Delight

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 233
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-12 Live, HDS-9 Carbon, AI 3in1, TM-150M, Motorguide Xi5, Yamaha 40, alles im NMEA Netzwerk
Re: Endschalter
« Antwort #4 am: 19 Februar 2020, 11:45:02 »
Danke für deine Mühe und die tollen Zeichnungen Stöpsel. Dein Einsatz hier haut mich regelmässig aus den Socken :applause:.

Damit bei mir nicht das gleiche wie am Berliner Flughafen passiert, werde ich deine Anleitung einem elektrischen Freund vorlegen. Der soll das dann gefälligst zusammen bauen. :cool:

Offline Stöpsel

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 746
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
Re: Endschalter
« Antwort #5 am: 19 Februar 2020, 23:15:00 »
- gekapselte Halbleiter-Relais verwenden! = keine Mechanik und wasserdicht (zumindest das Innenleben)
- die Relais müssen zum Schalten von Gleichspannung geeignet sein und eine genügend hohe Schaltleistung bieten = für E-Motor z.B.: 80 A und für Plotter: 5 A sollten genügen
- Steuerspannung der Relais im Bereich von 12V-DC
- hier mal ein Beispiel eines 80-Ampere Relais für Deinen Elektrik-Mann:
https://de.rs-online.com/web/p/halbleiterrelais/9032936/

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8717
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Endschalter
« Antwort #6 am: 21 Februar 2020, 15:19:15 »
Klasse Stöpsel  :freude: :freude: :freude: :freude:
Grüße
Luke