Autor Thema: Lowrance HDS-9 Carbon macht laufend einen Neustart  (Gelesen 317 mal)

Offline Greg49

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 260
    • My/Mein Tackle Equipment: Fischerboot, Schleppeinrichtung, mit Schleppruten, Überwasser-Schlepphund und Unterwasser-Schlepphund, Minn Kota iPilot
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, ACTIVEIMAGING 3-IN-1 HECKGEBER VON NAVICO, HB-798ci HD SI Combo, XPTH 9 HDSI 180 T
Lowrance HDS-9 Carbon macht laufend einen Neustart
« am: 27 März 2020, 15:41:07 »
Habe heute mit meinem HDS-9 Carbon folgendes Problem gehabt:
Nachdem ich das Gerät eingeschaltet hatte, startete es bis zum Laden der Karte.
Dann drücke ich „Bestätigen“.

Darnach macht das Gerät einen Neustart und dies immer wieder. Ein Eingreifen war nicht möglich.

Ausschalten ging nur mit Abhängen vom Netz. (Hauptschalter aus)
Das Abhängen vom Netzwerk und Geber 3in1 brachte nichts.

Die Lösung war dann schlussendlich ein Hardreset.

Nachdem ich sicher war das das Gerät nun funktionierte, habe ich die letzte SET-Datei eingespielt.

Es waren dann noch einige Einstellungen nötig, aber das Gerät funktioniert jetzt wieder einwandfrei. (Mehrmals ein- und ausgeschaltet)

Hat jemand auch schon eine solche Störung gehabt?
Wer weiss, woher das stammt?
Grüsse vom Bodensee
Boot: Thomaboot S600T, AB-Motor:Suzuki DF60ATL EFI, Autopilot Simrad AP12, E-Motor: Minn Kota iPilot Powerdrive V2-55

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8750
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Lowrance HDS-9 Carbon macht laufend einen Neustart
« Antwort #1 am: 27 März 2020, 18:21:42 »
Nein, so nicht.

Du hast kein Update gemacht, das kam einfach so aus dem nichts?
Grüße
Luke

Offline Greg49

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 260
    • My/Mein Tackle Equipment: Fischerboot, Schleppeinrichtung, mit Schleppruten, Überwasser-Schlepphund und Unterwasser-Schlepphund, Minn Kota iPilot
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, ACTIVEIMAGING 3-IN-1 HECKGEBER VON NAVICO, HB-798ci HD SI Combo, XPTH 9 HDSI 180 T
Re: Lowrance HDS-9 Carbon macht laufend einen Neustart
« Antwort #2 am: 27 März 2020, 20:49:19 »
Habe das aktuellste Update drauf.
Hatte Probleme mit der Tiefenanzeige. Es wurden immer nur 3-4 Meter angezeigt.
Probierte es mit verschiedenen Frequenzen. (mit allen) Als dies nichts gebracht hatte, habe ich das Echolot ausgeschaltet. Das Boot habe ich angehalten.
Dann, beim Einschalten des Echolotes kam das Problem mit dem kontinuierlichen Neustart.
Grüsse vom Bodensee
Boot: Thomaboot S600T, AB-Motor:Suzuki DF60ATL EFI, Autopilot Simrad AP12, E-Motor: Minn Kota iPilot Powerdrive V2-55

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8750
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Lowrance HDS-9 Carbon macht laufend einen Neustart
« Antwort #3 am: 27 März 2020, 21:55:29 »
Komische Sache, was da wohl schief lief....
Grüße
Luke

Offline Greg49

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 260
    • My/Mein Tackle Equipment: Fischerboot, Schleppeinrichtung, mit Schleppruten, Überwasser-Schlepphund und Unterwasser-Schlepphund, Minn Kota iPilot
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, ACTIVEIMAGING 3-IN-1 HECKGEBER VON NAVICO, HB-798ci HD SI Combo, XPTH 9 HDSI 180 T
Re: Lowrance HDS-9 Carbon macht laufend einen Neustart
« Antwort #4 am: 28 März 2020, 07:37:47 »
Habe noch beim Importeur in der Schweiz nachgefragt, ob dieses Problem bekannt sei.
 
Der Techniker sagte mir, bei den Lowrance-Geräten hätte er diese Störung nie gehabt. Bei einem Simrad (schon länger her) könne er sich an diese Fehlfunktion aber  erinnern. Der Grund des Fehlers konnte aber nicht ermittelt werden.

Für mich heisst dies, immer wieder mal die Daten auf dem Gerät sichern.

Ist immer empfehlenswert, für alle Fälle!
Grüsse vom Bodensee
Boot: Thomaboot S600T, AB-Motor:Suzuki DF60ATL EFI, Autopilot Simrad AP12, E-Motor: Minn Kota iPilot Powerdrive V2-55