Autor Thema: Verbindung Motorguide xi5 mit HDS Live  (Gelesen 717 mal)

Offline tilfliegel

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 46
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Live, 2in1, TM150M, Point-1, C-Map Genesis
Verbindung Motorguide xi5 mit HDS Live
« am: 06 April 2020, 14:03:23 »
Gestern habe ich mich endlich getraut, meinen E-Motor mit dem Echolot zu koppeln (bei den letzten Ausflügen war's mir zu Kalt zum Basteln gewesen und ich wollte einfach nur Angeln).
Beim Gateway war ein Anleitung dabei, die ich sklavisch befolgt habe, so gut das ging. Allerdings war sie wohl nicht ganz aktuell, denn das Update vom E-Motor ging in einem Rutsch durch und kein zweites Paket wollte installiert werden.
Beim Fischen hat sich dann gezeigt, dass es viel einfacher, komfortabler und Zeitsparender ist, den Ankerpunkt direkt auf dem Bildschirm anzutippen, als ungefähr an der richtigen Stelle zu ankern und sich dann mit der Jog-Funktion präzis zu positionieren: Ich habe meistens 1-3 temporäre Wegpunkte auf Fischechos und suche dann eine Position, wo ich die gut anwerfen kann.
Was ich noch nicht probiert habe, ist eine Route auf dem Bildschirm zu zeichnen und abzufahren. Vor allem, weil ich nicht gesehen hab, wie ich ein Route zeichnen kann. Sollte aber ganz einfach sein, wenn das beim Live so geht wie ich es fürs alte HDS auf YouTube gesehen hab.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8750
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Verbindung Motorguide xi5 mit HDS Live
« Antwort #1 am: 06 April 2020, 15:13:31 »
Cool, Danke fürs Feedback :freude:
Grüße
Luke

Offline Delight

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 237
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-12 Live, HDS-9 Carbon, AI 3in1, TM-150M, Motorguide Xi5, Yamaha 40, alles im NMEA Netzwerk
Re: Verbindung Motorguide xi5 mit HDS Live
« Antwort #2 am: 01 Mai 2020, 16:20:12 »
Was ich noch nicht probiert habe, ist eine Route auf dem Bildschirm zu zeichnen und abzufahren. Vor allem, weil ich nicht gesehen hab, wie ich ein Route zeichnen kann. Sollte aber ganz einfach sein, wenn das beim Live so geht wie ich es fürs alte HDS auf YouTube gesehen hab.

Hast Du was rausfinden können und vl. einen Link zu dem Youtube Video?

Ist daß das hier: https://www.youtube.com/watch?v=VVp_6Mglt5s

Mit welcher Karte arbeitest Du?

Offline tilfliegel

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 46
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Live, 2in1, TM150M, Point-1, C-Map Genesis
Re: Verbindung Motorguide xi5 mit HDS Live
« Antwort #3 am: 02 Mai 2020, 10:23:41 »
Ich weiss nicht mehr welches Video es war.
Mittlerweile habe ich es tatsächlich geschafft. Fand aber das Zeichnen der Route auf dem Bildschirm nicht so komfortabel, ich musste die Routenpunkte praktisch einzeln setzen und es war etwas mühsam, wenn sich der Modus ändern wollte und irgendwelche Menüs aufpoppen.
Ich habe eine eigenen Karte mit C-Map Genesis gemacht und die Social Map habe ich auch, bin nicht 100% sicher, welche gerade aktiv war. Ich benutze dazu immer den Genesis Live Layer.
Auch wenn es nicht ganz so leicht ist, wie es sein könnte, hat der 1 Mai mit viel wechselndem Wind doch gezeigt, dass der Autopilot auch nicht immer so easy läuft. Ich werde also wohl noch mehr üben, bis ich das Routenzeichnen besser hinkrieg und das Boot dann wirklich genau da durch driftet, wo ich will.

Offline Delight

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 237
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-12 Live, HDS-9 Carbon, AI 3in1, TM-150M, Motorguide Xi5, Yamaha 40, alles im NMEA Netzwerk
Re: Verbindung Motorguide xi5 mit HDS Live
« Antwort #4 am: 03 Mai 2020, 12:11:43 »
Das Video im Link oben ist m.E. eine Social Map Karte, diese nutze ich auch. Insofern uns die Holländer über die Grenze lassen, starte ich ab Juni mit den Karten intensiver. Lass uns da mal gemeinsam dran bleiben Til. Das Forum hier ist eine super Plattform für das Thema. Vl. kommen noch mehr Interessierte in den Thread und somit auch mehr Input :freude:.

Was meinst Du mit dem Genesis Live "Layer"?




Offline Stöpsel

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 761
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
Re: Verbindung Motorguide xi5 mit HDS Live
« Antwort #5 am: 03 Mai 2020, 23:00:55 »
... Insofern uns die Holländer über die Grenze lassen,

Na Du bist ja optimistisch!
Meine Norwegen-Reise für Juni wurde letzte Woche storniert.  :cry:

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1791
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: Verbindung Motorguide xi5 mit HDS Live
« Antwort #6 am: 04 Mai 2020, 20:32:49 »
Die Grenze nach Holland ist nicht zu.
Kann man ganz normal rüber fahren.

Für EU-Bürger gibt es weiterhin kein Einreise-Verbot in die Niederlande, die deutsch-niederländische Grenze bleibt geöffnet. Jedoch kann es zu vermehrten stichprobenartigen Kontrollen in Grenznähe kommen. Von nicht notwendigen privaten Reisen wird von beiden Ländern dringend abgeraten!
„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline tilfliegel

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 46
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Live, 2in1, TM150M, Point-1, C-Map Genesis
Re: Verbindung Motorguide xi5 mit HDS Live
« Antwort #7 am: 06 Mai 2020, 09:10:36 »
Was meinst Du mit dem Genesis Live "Layer"?
Die Tiefenkarte, die direkt auf dem Echolot "live" erzeugt wird.

Offline Delight

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 237
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-12 Live, HDS-9 Carbon, AI 3in1, TM-150M, Motorguide Xi5, Yamaha 40, alles im NMEA Netzwerk
Re: Verbindung Motorguide xi5 mit HDS Live
« Antwort #8 am: 05 Juni 2020, 17:03:51 »
Du meinst die Tiefenkarten die du selbst erstellst?

Offline tilfliegel

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 46
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Live, 2in1, TM150M, Point-1, C-Map Genesis
Re: Verbindung Motorguide xi5 mit HDS Live
« Antwort #9 am: 09 Juni 2020, 07:42:23 »
Du meinst die Tiefenkarten die du selbst erstellst?
Ja genau.
Das erstellen von Routen habe ich jetzt auch besser im Griff und habe mir eine "Drift" entlang einer Kante gemacht, die mir fast bei jedem Durchgang einen Fisch bringt.
Was ich schade finde, ist dass der Xi5, schon seit jeher und auch jetzt immer noch, nicht eine Drift/Route verlangsamt. Also wenn ich 0.6 km/h vorgebe und wegen Rückenwind das Boot mit 0.8 km/h treibt, hätte ich es gerne, wenn er die Nase in den Wind dreht, tut er aber nicht. Mit Routenfunktion bleibt das Boot aber wenigstens auf der Route.
Was ich noch üben muss: Route unterbrechen und nachher weiter machen. Zuerst dachte ich, das geht gar nicht, weil er nur die Endpunkte zur Wahl stellt. Aber das letzte mal kam irgendwoher die Option, einen Punkt auf der Route anzusteuern und von dort weiterzumachen. Da ich das meiste beim Angeln mache, gehe ich halt nicht sehr systematisch vor beim Erlernen der Funktionen und habe kaum Geduld, lange in den Menüs rumzusuchen.