Autor Thema: Welche Rolle für eine 1,80m Spinnrute  (Gelesen 627 mal)

Offline Norge2020

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 1
  • My/Mein Echo Equipment: Keins
Welche Rolle für eine 1,80m Spinnrute
« am: 25 Juni 2020, 07:40:17 »
Moin moin,

ich habe eine kleine Spinnrute geschenkt bekommen und Suche nun eine kleine Rolle. Leider steht auf der Rute keine Marke daher sage ich mal eine No Name..

Die Spinnrute hat ein WG von 10-50g ich würde mit dieser am Forellensee fischen oder in Norwegen vom Ufer. Meine Blinker für den See sind meist 2,0-3,0g schwer also nicht wirklich geeignet für die Rute oder und in Norge habe ich meist Pilker 40g.

Ich würde hier zu einer 2500er Rolle tendieren habe aber eine 3000er gesehen die Optisch mega gut passt (ist eine 3000er noch akzeptable?)

Kann ich die Rute Problemlos so nutzen für FS und in NO?

Gruß aus Soltau

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8724
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Welche Rolle für eine 1,80m Spinnrute
« Antwort #1 am: 25 Juni 2020, 10:23:43 »
Ich bin kein Norwegen Angler und weiß nicht
was es da vom Ufer aus gibt, meine aber das
es da sicher auch große Unterschiede gibt zwischen
See, Mündung zur See, Buchten und Fjorde, etc.
und daraus resultierend unterschiedliche Anforderungen.

Daher glaube ich nicht so wirklich das es eine Rute/Rolle
Kombi gibt die das auch wirklich alles abdeckt.

Und 2-3 Gr. WG auf einer Rute die mit 10-50 Gr WG
angegeben ist und je größer die Rolle desto schwerer
läuft die Schnur ab usw. usw., da macht es immer
weniger Sinn, von der Aufladung etc. ganz abgesehen.

Insofern hast du Recht dein Ultra Light Köderzeugs
macht da wohl nicht so viel Sinn und Spaß.

Aber Hey, der Angler fängt den Fisch, mit Abstrichen
geht vieles was zunächst unmöglich scheint. :-)


Du schreibst Pilker mit 40 Gr. daher vermute ich vertikal,
um schnell auf Tiefe zu kommen/Abdrift usw.,
aber sind da nicht auch mal mehr üblich?
Und wirfst du die 40Gr mit der Rute vielleicht auch?

So auf Anhieb ohne weitere Infos kann ich dir
leider nicht wirklich zu einer Rolle Raten,
aber die Tendenz geht schon eher in Richtung größer.

2500 scheint mir auch aus anderen Gründen wie Zielfisch,
Tiefe/Schnurfassung, etc. vermutlich nicht das richtige.

Aber vielleicht kann dir hier ein Norge erfahrener einen passenden Rat geben.
Grüße
Luke

Offline Rheinfischer1967

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 298
  • My/Mein Echo Equipment: Eagle cuda
Re: Welche Rolle für eine 1,80m Spinnrute
« Antwort #2 am: 27 Juni 2020, 07:38:44 »
Fürs Forellenfischen mit kleinen Ködern 2-3 gramm hat Luke recht das wird nichts
mit der Rute.

Prinzipiell kannst du Sie für Norwegen schon nehmen vielleicht eher mit  ner 3000 oder 3500 Rolle
light Tackle mäßig.

Allerdings musst du aufpassen und deine Rolle gut Pflegen
weil ne Süßwasserrolle ganz schnell hin ist nach Kontakt
mit Salzwasser.




Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1778
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: Welche Rolle für eine 1,80m Spinnrute
« Antwort #3 am: 28 Juni 2020, 09:34:35 »
Für Norwegen vom Ufer kannst du die prinzipiell schon nehmen.
Kannst ja auch Gufi damit Fischen. Interessanter
fänd ich die Aktion der Rute.
Im schlimmsten Fall ist es ein wabbeliger Stock
dann wird das Anschlagen / Drillen etwas mühsam.

Nur bei einem guten Fisch könntest du an Grenzen kommen.
Wenn du sagst du fischst die unten im Süden seh ich da weniger
Probleme. Wenn du aber mit dem Stock die  Lofoten angehen
willst geh lieber Pilze sammeln.

Bei der Rolle hat Rheinfischer/Luke recht da musst du
Pflegen wenn es eine nicht Salzwasserfeste Rolle
wird und bei einem zb. großen Köhler brauchst du
lieber etwas mehr als zu wenig Schnur.

„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.