Autor Thema: Cmap Genesis ProvideName  (Gelesen 563 mal)

Offline blackflaver

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 3
    • My/Mein Tackle Equipment: zuviel
  • My/Mein Echo Equipment: Hds 7, 9ti2
Cmap Genesis ProvideName
« am: 30 Mai 2021, 10:08:53 »
Hallo brauche mal Hilfe bezüglich Hilfe meiner CMap Social Map Karten

Habe mehrere Seen die unter "ProvideName" angegeben sind wenn ich diese Download und wie gehabt auf dem Ti2 öffnen will wird nur eine dieser Karten gefunden ( Auf Sd sind aber mehere hinterlegt)

Ich denke dies wird an dem liegen dass die Dateien alle den gleichen Namen haben.

Soweit ich weis kann man AT5 Karte Namentlich nicht verändern und bei Cmap kann ich auch kein Namen bei den Karten angeben da ich kein Urheber bin.

Gibt es dazu eine Lösung ?

Gruß

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2346
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Cmap Genesis ProvideName
« Antwort #1 am: 30 Mai 2021, 11:53:27 »
Das wird sicher in die Richtung gehen, die Du korrekt annimmst.

Wir würden da gerne noch 1 ... 2 Tests machen, ob man ggf. tricksen kann. Zeige uns doch mal ein Beispiel, wo die Dinger liegen (um diese runter zu laden), denn wir finden meist Seen mit korrekten Namen.

Offline blackflaver

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 3
    • My/Mein Tackle Equipment: zuviel
  • My/Mein Echo Equipment: Hds 7, 9ti2
Re: Cmap Genesis ProvideName
« Antwort #2 am: 01 Juni 2021, 08:09:26 »
Habe es inzwischen zum laufen gebracht.

Die Karten die unter "ProvideName" bei Cmap angegeben sind  findet man auf dem Endgerät auch unter "ProvideName" dort werden dann natürlich mehrere Seen auf der Karte angezeigt je nach Entfernung zueinander muss gezoomt bzw eben gesucht werden.

Ich werde bei Gelegenheit einen Screeenshot einstellen aber wie gesagt ich habe viele Seen die unter "ProvideName" angegeben sind bei CMap.

Wenn es die Möglichkeit gäbe diesen Namen zu vergeben wäre die suche auf dem Endgerät schon sehr vereinfacht.


Offline Stöpsel

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 803
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
Re: Cmap Genesis ProvideName
« Antwort #3 am: 02 Juni 2021, 23:08:30 »
... Zeige uns doch mal ein Beispiel, wo die Dinger liegen (um diese runter zu laden), denn wir finden meist Seen mit korrekten Namen.

Es scheint sich hierbei vornehmlich um sehr kleine Gewässer zu handeln, denen kein korrekter Name zugeordnet wurde.
Ich habe z.B. gefunden:


Offline H.J.R.

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 233
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9G3, SSD3D, HDI, 2in1, Tm150m, HDS12Live,HDS7Carbon, 3in1,LLS2,Livesight
Re: Cmap Genesis ProvideName
« Antwort #4 am: 04 Juni 2021, 17:25:10 »
Gewässer die das allererste Mal gescannt werden sollten schon auf dem Echolot mit dem richtigen Namen gespeichert werden(zb.Weizenbiersee.sl2) Dann werden sie auch richtig in der SocialMap hinterlegt und nicht mit Provide Name. Danach braucht man es nicht mehr zutun denn sie werden dann richtig zugeordnet wenn man noch mehrere Trails vom gleichen See hochlädt.

Gruß HJR

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8992
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Cmap Genesis ProvideName
« Antwort #5 am: 04 Juni 2021, 18:30:46 »
Bisher war die Aussage von C-Map das sie selbst dafür sorgen das die
übertragenen Daten dem passenden Gewässer zugeordnet werden
und auch die Namen dort festgelegt werden.

Das hörte sich auch richtig an, denn woher soll C-Map denn automatisiert
feststellen wie das Gewässer tatsächlich heißt wenn mehrere Namen auftauchen?
Da könnte ja jeder Nutzer einen eigenen Namen festlegen. :-)

Daher würde das anhand der GPS Daten von einem
echten Menschen zugeordnet oder eben angelegt.
Und ebenso würden sich echte Menschen um eine
zumindest rudimentäre Pegel Anpassung kümmern,
solange zu wenig Daten vorhanden sind oder diese
zu stark abweichen.


Sollte sich das nun geändert haben, wäre das wirklich interessant.
Woher stammt denn die Info?
Grüße
Luke

Offline tilfliegel

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 65
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Live, Active Target, 2in1, TM150M, Point-1, C-Map Genesis
Re: Cmap Genesis ProvideName
« Antwort #6 am: 07 Juni 2021, 09:26:17 »
Schreib den Support an und sage ihnen, wie die Gewässer heissen.
Die haben auf meine Anfrage den "Obersee" in "Zürichsee" umbenannt.