Autor Thema: bellyboot Guideline Drifter  (Gelesen 17392 mal)

Offline creccolaAdS

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 87
bellyboot Guideline Drifter
« am: 15 Januar 2014, 00:23:27 »
hallo Leute ich brauche ein neue bellyboot weil meine alte belly kaputt ist.
So habe ich mich geschaut ein paar modelle: outcast fishcat/ berkley tectube und guideline drifter.
Mir werde sehr gefallen den Guideline, ich wollte wissen ob jemand von euch diese belly kennt und es schon probiert hat.
Meine alte belly ist ein Pool12 easy rider , es werde produziert in Sweden aber ich habe es gekauft vor 10 jahre zirka in Italien.
Ich habe schon versucht eine ersatz luftkamm zum kaufen ...aber leider finde ich sie nicht.

DANKE....liebe deutsche kollege :freude:
Spinnfishing only!!

Offline --BassQ--

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 153
  • Barsch Junkie
Re: bellyboot Guideline Drifter
« Antwort #1 am: 15 Januar 2014, 23:35:53 »
Also ich hatte das alte Guideline Drifter und das war schon sehr genial. Ich denke mit dem neuen wirste auch nichts falsch machen.

Offline creccolaAdS

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 87
Re: bellyboot Guideline Drifter
« Antwort #2 am: 16 Januar 2014, 01:36:34 »
Also ich hatte das alte Guideline Drifter und das war schon sehr genial. Ich denke mit dem neuen wirste auch nichts falsch machen.
hattest du probleme mit luftkamm kaputt oder so?
was hast du dir jetzt gekauft?
danke
Spinnfishing only!!

Offline Dixon

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 66
Re: bellyboot Guideline Drifter
« Antwort #3 am: 18 Januar 2014, 13:20:02 »
Also ich hab das Guideline Drifter II. Ich finds geil. Die Verarbeitung ist Top.
Mit den getrennten Luftkammern hast eine ausreichende Sicherheit und es hängen wirklich nur die Waden im Wasser.
Soweit ich weiß kannst auch alle Luftkissen als Ersatzteilpaket kaufen.



Offline bigfishbremen

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 312
Re: bellyboot Guideline Drifter
« Antwort #4 am: 18 Januar 2014, 16:03:47 »
Ich würde dir auch zum Guideline Drifter raten. Das Teil kostet zwar etwas mehr, haha, etwas. Das lohnt sich aber.
Ich selber habe schon das eine oder andere gefischt und ich muß sagen.: Das und kein anderes!!!!.

Grüße, Frank.

Offline Häger

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 448
Re: bellyboot Guideline Drifter
« Antwort #5 am: 19 Januar 2014, 15:02:21 »
Ich möchte gern auch das Belly von Allroundmarin einwerfen.

Nachdem ich 2X fast mit nem günstigen RT abgesoffen bin, habe ich mir dieses hier geholt
http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.beachandpool.de/out/pictures/z1/belly-boat-10_2007_z1.jpg&imgrefurl=http://www.beachandpool.de/Angeln/Angelboote/Allroundmarin%2520Belly%2520Boat-%2520Angelboot-%2520Schlauchboot.html&h=553&w=829&sz=353&tbnid=-PPShCM_Qr9K9M:&tbnh=90&tbnw=135&zoom=1&usg=__-nHDRMwOZCb0XPCI-nUoGli-94k=&docid=ZGEwoOzT1GBtcM&sa=X&ei=ENrbUoepF4LZswbl7oGgCg&ved=0CE0Q9QEwAQ&dur=379

Ist aus richtiger Schlauchboothaut und mit Rudern. Die nutze ich für die längeren Strecken, am Spot steuere ich dann über die Flossen. Bin schwer begeistert . (Habe es jetzt seid 3 Jahren im Gebrauch). Des weiteren kann man super das Echo mit ein paar Rohren anbringen....

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9260
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: bellyboot Guideline Drifter
« Antwort #6 am: 19 Januar 2014, 15:04:24 »
Wäre der Link hier http://www.beachandpool.de/Angeln/Angelboote/Allroundmarin%20Belly%20Boat-%20Angelboot-%20Schlauchboot.html
nicht angenehmer als der ganze Such Link von Google ?  ;-) ;-) ;-)
Grüße
Luke

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 902
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Dragonfly-7Pro und Element 9HV
Re: bellyboot Guideline Drifter
« Antwort #7 am: 19 Januar 2014, 15:09:58 »
Und den Grill auch an die Rohre?
 :fiesgrins:
Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex

Offline Dixon

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 66
Re: bellyboot Guideline Drifter
« Antwort #8 am: 19 Januar 2014, 16:12:28 »
Ich möchte gern auch das Belly von Allroundmarin einwerfen.

Nachdem ich 2X fast mit nem günstigen RT abgesoffen bin, habe ich mir dieses hier geholt
http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.beachandpool.de/out/pictures/z1/belly-boat-10_2007_z1.jpg&imgrefurl=http://www.beachandpool.de/Angeln/Angelboote/Allroundmarin%2520Belly%2520Boat-%2520Angelboot-%2520Schlauchboot.html&h=553&w=829&sz=353&tbnid=-PPShCM_Qr9K9M:&tbnh=90&tbnw=135&zoom=1&usg=__-nHDRMwOZCb0XPCI-nUoGli-94k=&docid=ZGEwoOzT1GBtcM&sa=X&ei=ENrbUoepF4LZswbl7oGgCg&ved=0CE0Q9QEwAQ&dur=379

Ist aus richtiger Schlauchboothaut und mit Rudern. Die nutze ich für die längeren Strecken, am Spot steuere ich dann über die Flossen. Bin schwer begeistert . (Habe es jetzt seid 3 Jahren im Gebrauch). Des weiteren kann man super das Echo mit ein paar Rohren anbringen....

Also ich muss zugeben die  zusätzlichen Ruder sind Top. Da bin ich en bissl neidisch  :schock:
Ist fast ne Mischung zwischen Belly Boat und den teueren Pontoon Booten.

Offline creccolaAdS

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 87
Re: bellyboot Guideline Drifter
« Antwort #9 am: 05 Februar 2014, 20:34:11 »
Also Mädels :fiesgrins:....ich habe mich entschieden für den Fishcat 4 de luxe-lcs in orange-farbe, habe ich es heute morgen gekauft für 360 euro.
Also ...Petriheil an mich :grossefreude1:
Spinnfishing only!!