Autor Thema: Wie erstelle ich neue Symbole zur Verwendung im IMC ? (Übersicht NOS CCS Farben)  (Gelesen 7220 mal)

Offline TACKLEFEVER

  • .
  • *
  • Beiträge: 1074
  • Dieser Beitrag ist Werbung.
Vielen Dank an fjordfischer für das bereit stellen der Anleitung.

Wie erstelle ich neue Symbole zur Verwendung im IMC ?

Neue Punktsymbole für den IMC ab v0.7.2 sind kein Problem,
denn man kann sich schon im Internet diverse fertige Icons runterladen.
Man muss eben nur suchen und finden.

Nicht nur die reinen Bilder sind verwendbar. Mit Icon Editoren kann man in
seine Icons auch Zahlen und Schrift einbauen. Ich persönlich benutze den
Sib Icon Editor weil er Schrift kann und dazu einige wichtige geometrische
Elemente, die ich anderswo nicht so kompakt finden konnte. Es geht
einfach sehr schnell mit diesem Tool. Die Software kostet ein paar Euros:
Zu finden ist sie unter www.sibcode.com

Es gibt aber auch eine Reihe von kostenlosen Icon Editoren.

Gleichzeitig kann man Fotomaterial nutzen, wie anhand eines Beispiels im
Forum bewiesen wurde. Dabei habe ich auch den Editor benutzt, einfach
um das Foto in die richtige Größe zu bringen. Dazu wurde es auf eines der
bei Programmöffnung vorgeschlagenen Formate, in diesem Fall 64 x 64
oder 128 x 128 Pixel gebracht, damit es von der Größe her nicht ausufert.
Aber das nur mal nebenbei.

Eine weitere, wichtige Einsatzmöglichkeit sind sogenannte Fill Pattern, also
Muster für Flächen. Diese kann man nicht nur oder eigentlich gar nicht für
Punkte einsetzen. Wohl aber kann man damit Polygone einfärben. Es muss
also nicht immer die einfarbige Fläche sein, z. B. die Bodenhärte kann man
sich auch mit anderen Symbolen verdeutlichen:

Beispiele für Flächenmuster im IMC:
 


Das Problem bei der Herstellung von Icons sind die Farben. Wie bereits oft
erwähnt, kann das HDS 255 Farben, das Elite deutlich weniger und die
älteren Geräte knapp 30 Farben erkennen. Aus diesem Grunde sind die
Gestaltungsmöglichkeiten für Icons beim HDS noch sehr gut, ansonsten
aber eingeschränkt. Bitte beachtet den Extra Hinweiß bzgl. der Elite
kompatiblen Farben über den Farbtabellen unten.


Wenn eine Farben verwendet wird, die von den Vorgaben her nicht zu den
jeweiligen Standardfarben gehört, dann baut das Lowrance-Gerät daraus
die Farbe, die bezüglich RGB (volkstümlich formuliert sind das die
Rot-Grün-Blau Anteile einer Farbe) am Nächsten liegt. Und das gibt manchmal
richtig unerwünschte Farbeffekte bis hin zum durchgehenden schwarz.

Daher muss man zunächst bei fertigen Icons aus dem Netz schauen,
ob diese bezüglich RGB passen und funktionieren.   

Wenn man sich nun gar neue Icons selber bauen will, dann wäre es am besten
immer direkt den RGB-Wert der gerade benutzten Farbe zu verwenden.

Damit nicht jeder erst recherchieren muss, sind die RGB-Werte der IMC-Farben
unten angefügt.
Die Farbtöne dazu könnt Ihr der Farbtabelle im IMC Manual entnehmen.


Icon erstellen am Beispiel des SibIconEditors

  • Programm starten und die gewünschte Größe auswählen, im Beispiel 32 x 32.



  • Das Programm wird geöffnet und startet mit einer transparenten Iconfläche
    und Hilfslinien. Das sollte man sich auch so einstellen, weil  man einfach
    damit mehr Gestaltungsmöglichkeiten hat.



  • Ich werde jetzt ein ganz simples Beispiel bringen. Zunächst die Grundfläche
    färben (im Beispiel weiß).
    • Farbfläche anklicken, Farbmenü öffnet sich
    • RGB eintragen
    • Farben hinzufügen
    • Farbe muss im Feld liegen, auf das der Pfeil weist
    • OK



  • Jetzt mit dem Flächenfüllwerkzeug die Fläche mit einem Klick einfärben



  • Jetzt wird die zweite Farbe ausgewählt und mit Hilfe von 2 Zeichenwerkzeugen
    links angewendet. Übung macht dabei den Meister.





  • Das Ergebnis nun speichern, wobei das Format relativ egal ist. Ich bevorzuge
    das Dateiformat *.ico. Beim Dateinamen unbedingt Leerzeichen vermeiden!!!



  • Jetzt das Symbol in den IMC laden, dazu den IMC starten
    und die Icon Bibliothek öffnen
  • Add Icon >>> dann alles so machen, wie in der Anleitung zum IMC
    bereits unter Punkt 5. beschrieben:

Das Ergebhnis:



Hier nun die angesprochenen Farb Tabellen. Erweiternd zu den RGB Werten wurde auch das
HEXwert-Triple mit aufgeführt, das in einigen Programmen ebenfalls Verwendung finden kann.

Achtung,
mittlerweile haben sich einige Besonderheiten bzgl. CCS und den Elite Geräten gezeigt.
Daher haben wir die ELITE spezifischen Farben in einem eigenen Thema unter:
Alle Elite kompatiblen Farben und einige Farbpaletten als Beispiele.
gesondert behandelt.

Anmerkung: Aktuelle HDS Geräte können inzwischen bereits hexa Werte bei Farben.




NOS Only Color Scheme (nur für HDS)
IMC
Farbnummer
   

R
   

G
   

B
   
Hexwert
39
0
0
0
#000000
45
0
51
0
#003300
46
0
51
51
#003333
47
0
51
102
#003366
48
0
51
153
#003399
49
0
51
204
#0033CC
51
0
102
0
#006600
52
0
102
51
#006633
53
0
102
102
#006666
54
0
102
153
#006699
55
0
102
204
#0066CC
57
0
153
0
#009900
58
0
153
51
#009933
59
0
153
102
#009966
60
0
153
153
#009999
61
0
153
204
#0099CC
63
0
204
0
#00CC00
64
0
204
51
#00CC33
65
0
204
102
#00CC66
66
0
204
153
#00CC99
67
0
204
204
#00CCCC
69
0
255
0
#00FF00
70
0
255
51
#00FF33
71
0
255
102
#00FF66
72
0
255
153
#00FF99
73
0
255
204
#00FFCC
75
51
0
0
#330000
76
51
0
51
#330033
77
51
0
102
#330066
78
51
0
153
#330099
79
51
0
204
#3300CC
80
51
0
255
#3300FF
81
51
51
0
#333300
82
51
51
51
#333333
83
51
51
102
#333366
84
51
51
153
#333399
85
51
51
204
#3333CC
86
51
51
255
#3333FF
87
51
102
0
#336600
88
51
102
51
#336633
89
51
102
102
#336666
90
51
102
153
#336699
91
51
102
204
#3366CC
92
51
102
255
#3366FF
93
51
153
0
#339900
94
51
153
51
#339933
95
51
153
102
#339966
96
51
153
153
#339999
97
51
153
204
#3399CC
98
51
153
255
#3399FF
99
51
204
0
#33CC00
100
51
204
51
#33CC33
101
51
204
102
#33CC66
102
51
204
153
#33CC99
103
51
204
204
#33CCCC
104
51
204
255
#33CCFF
105
51
255
0
#33FF00
106
51
255
51
#33FF33
107
51
255
102
#33FF66
108
51
255
153
#33FF99
109
51
255
204
#33FFCC
110
51
255
255
#33FFFF
111
102
0
0
#660000
112
102
0
51
#660033
113
102
0
102
#660066
114
102
0
153
#660099
115
102
0
204
#6600CC
116
102
0
255
#6600FF
117
102
51
0
#663300
118
102
51
51
#663333
119
102
51
102
#663366
120
102
51
153
#663399
121
102
51
204
#6633CC
122
102
51
255
#6633FF
123
102
102
0
#666600
124
102
102
51
#666633
126
102
102
153
#666699
127
102
102
204
#6666CC
128
102
102
255
#6666FF
129
102
153
0
#669900
130
102
153
51
#669933
132
102
153
153
#669999
133
102
153
204
#6699CC
135
102
204
0
#66CC00
136
102
204
51
#66CC33
137
102
204
102
#66CC66
138
102
204
153
#66CC99
139
102
204
204
#66CCCC
140
102
204
255
#66CCFF
141
102
255
0
#66FF00
142
102
255
51
#66FF33
144
102
255
153
#66FF99
145
102
255
204
#66FFCC
146
102
255
255
#66FFFF
147
153
0
0
#990000
148
153
0
51
#990033
149
153
0
102
#990066
150
153
0
153
#990099
151
153
0
204
#9900CC
152
153
0
255
#9900FF
153
153
51
0
#993300
154
153
51
51
#993333
155
153
51
102
#993366
156
153
51
153
#993399
157
153
51
204
#9933CC
158
153
51
255
#9933FF
159
153
102
0
#996600
161
153
102
102
#996666
162
153
102
153
#996699
163
153
102
204
#9966CC
164
153
102
255
#9966FF
165
153
153
0
#999900
166
153
153
51
#999933
167
153
153
102
#999966
169
153
153
204
#9999CC
170
153
153
255
#9999FF
171
153
204
0
#99CC00
172
153
204
51
#99CC33
173
153
204
102
#99CC66
175
153
204
204
#99CCCC
177
153
255
0
#99FF00
178
153
255
51
#99FF33
179
153
255
102
#99FF66
180
153
255
153
#99FF99
181
153
255
204
#99FFCC
182
153
255
255
#99FFFF
183
204
0
0
#CC0000
184
204
0
51
#CC0033
185
204
0
102
#CC0066
186
204
0
153
#CC0099
187
204
0
204
#CC00CC
188
204
0
255
#CC00FF
189
204
51
0
#CC3300
190
204
51
51
#CC3333
191
204
51
102
#CC3366
192
204
51
153
#CC3399
194
204
51
255
#CC33FF
195
204
102
0
#CC6600
196
204
102
51
#CC6633
197
204
102
102
#CC6666
198
204
102
153
#CC6699
199
204
102
204
#CC66CC
200
204
102
255
#CC66FF
201
204
153
0
#CC9900
202
204
153
51
#CC9933
203
204
153
102
#CC9966
204
204
153
153
#CC9999
205
204
153
204
#CC99CC
206
204
153
255
#CC99FF
207
204
204
0
#CCCC00
208
204
204
51
#CCCC33
209
204
204
102
#CCCC66
211
204
204
204
#CCCCCC
212
204
204
255
#CCCCFF
213
204
255
0
#CCFF00
214
204
255
51
#CCFF33
215
204
255
102
#CCFF66
216
204
255
153
#CCFF99
217
204
255
204
#CCFFCC
219
255
0
0
#FF0000
220
255
0
51
#FF0033
221
255
0
102
#FF0066
222
255
0
153
#FF0099
223
255
0
204
#FF00CC
224
255
0
255
#FF00FF
225
255
51
0
#FF3300
227
255
51
102
#FF3366
228
255
51
153
#FF3399
229
255
51
204
#FF33CC
230
255
51
255
#FF33FF
231
255
102
0
#FF6600
232
255
102
51
#FF6633
234
255
102
153
#FF6699
235
255
102
204
#FF66CC
236
255
102
255
#FF66FF
237
255
153
0
#FF9900
238
255
153
51
#FF9933
240
255
153
153
#FF9999
 
   


Common Color Scheme
IMC
Farbnummer
   

R
   

G
   

B
   
Hexwert
0
0
0
0
#000000
1
0
0
128
#000080
2
0
128
0
#008000
3
0
128
128
#008080
4
128
0
0
#800000
5
128
0
128
#800080
6
128
128
0
#808000
7
192
192
192
#C0C0C0
8
128
128
128
#808080
9
0
0
255
#0000FF
10
0
255
0
#00FF00
11
0
255
255
#00FFFF
12
255
0
0
#FF0000
13
255
0
255
#FF00FF
14
255
255
0
#FFFF00
15
255
255
255
#FFFFFF
16
140
200
255
#8CC8FF
17
180
240
180
#B4F0B4
18
255
200
200
#FFC8C8
19
255
128
0
#FF8000
20
255
230
150
#FFE696
21
255
255
192
#FFFFC0
22
224
255
176
#E0FFB0
23
255
255
96
#FFFF60
24
208
208
64
#D0D040
25
128
255
96
#80FF60
26
0
0
64
#000040
27
0
64
0
#004000
28
128
115
70
#807346
29
64
64
0
#404000
30
64
0
0
#400000
40
0
0
51
#000033
41
0
0
102
#000066
42
0
0
153
#000099
43
0
0
204
#0000CC
44
0
0
255
#0000FF
50
0
51
255
#0033FF
56
0
102
255
#0066FF
62
0
153
255
#0099FF
68
0
204
255
#00CCFF
74
0
255
255
#00FFFF
125
102
102
102
#666666
131
102
153
102
#669966
134
102
153
255
#6699FF
143
102
255
102
#66FF66
160
153
102
51
#996633
168
153
153
153
#999999
174
153
204
153
#99CC99
176
153
204
255
#99CCFF
193
204
51
204
#CC33CC
210
204
204
153
#CCCC99
218
204
255
255
#CCFFFF
226
255
51
51
#FF3333
233
255
102
102
#FF6666
239
255
153
102
#FF9966
248
255
204
255
#FFCCFF
TACKLE FEVER Forum

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8992
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Wie erstelle ich neue Symbole zur Verwendung im IMC ?
« Antwort #1 am: 26 Februar 2014, 09:17:34 »
Cool,
was gibt es denn noch an freien/kostenlosen Icon Editor(en) ?
Grüße
Luke

Offline Hubert

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 494
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G3, Reefmaster, DrDepth, QGIS
Re: Wie erstelle ich neue Symbole zur Verwendung im IMC ?
« Antwort #2 am: 26 Februar 2014, 10:05:20 »
Im Prinzip kann man ja jedes Grafikprogramm verwenden. Für mein erstes Test-Foto hatte ich zum Bearbeiten und Verkleinern XnView verwendet, ansonsten ist Gimp gut und mächtig. Man muss nur speziell bei der Verwendung von Fotos als Icons bedenken, dass eben die Farben reduziert / geändert und an die unterstützte Palette angepasst werden, was u.U. zu unschönen Effekten führen kann.
Gruß vom Chiemsee ;)
Boot Marine 450 Fish, Motorguide Xi5-55FW, Golden Motor 15 (E-Motor), Suzuki DF 30 ATHL

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2346
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Wie erstelle ich neue Symbole zur Verwendung im IMC ?
« Antwort #3 am: 26 Februar 2014, 10:38:09 »
Bei der Verwendung von Fotos, Scans etc. als Vorlagen besteht das Problem, dass diese möglicherweise nicht so skaliert werden, wie man sich das wünscht. Das bedeutet oft, dass das Ergebnis im HDS sich als zu groß erweist. Daher ist es ratsam, wenn man die 32x32, 64x64 oder eben 128x128 Pixelgröße als Unterlage auswählt und die Vorlage (Foto, Text, Scan) darauf packt und größenmäßig an die Unterlage anpasst. Der nicht unbedingt benötigte Bildteil kann dabei ruhig überstehen und wird dadurch "abgeschnitten".

Das Beispiel mit Luke (anliegendes Bild) ist natürlich nicht vorbildlich, weil die Bildqualität der Vorlage einfach viel zu gering ist. Aber so wie es von der Größe her im Forum steht, kriegt man es im HDS allemal hin, weil die 96 dpi-Auflösung in etwa gleich ist (Internet auf Bildschirm = HDS).


Kostenlose Editoren findet man durch Eingaben von "Icon Editor" als Suchwort in Google sehr schnell.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8992
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Wie erstelle ich neue Symbole zur Verwendung im IMC ?
« Antwort #4 am: 26 Februar 2014, 12:04:31 »
Ich zielte auf eine Empfehlung für einen kostenlosen ab,
der vielleicht bereits angepasste Fonts hat die dann auch mit der geringen Auflösung besser ausschauen.
Aber wenn ihr das auch mit einer normalen Bildbearbeitung macht, dann soll das auch reichen.
Grüße
Luke

Offline Wolfgang

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 286
  • Rechtschreibfehler, kann nicht ich schreibe links.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-5 G1, GO-7 XSR, Totalscan
Re: Wie erstelle ich neue Symbole zur Verwendung im IMC ?
« Antwort #5 am: 27 Februar 2014, 13:07:13 »
Jörg wie kann ich Symbole asymetrisch einfügen. Nach deiner Erklärung werden die Symbole mit dem Centrum an der Punktposition eingefügt.
Wenn ich nun ein Mast einfügen möchte dessen Einfügepunkt am unteren ende hat was muss ich dann tun ?

--------
|       |
|       |
---*---

bzw. recht oben

------*
|       |
|       |
-------

Ich fände es auch hilfreich wenn du deinen Howto auch auf die Drehfunktion erweitern könntest da diese in IMC Dokumentation doch etwas sehr Stifmütterlich behandelt wurde.

Gruß
Wolfgang

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2346
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Wie erstelle ich neue Symbole zur Verwendung im IMC ?
« Antwort #6 am: 28 Februar 2014, 07:53:26 »
Hallo Wolfgang,

die Lage des Icons ist in der Tat zentriert über dem Punkt, an dem es im Echolot zu sehen ist. Man kann dies im Zuge der Herstellung seiner eigenen Icons oder auch bei den in der Icon-Bibliothek vorhandenen Icons ändern.

Beim Importieren von Icons in den IMC verwendet man die "Offset"-Funktion, für das Modifizieren die "Modify Origin" Möglichkeiten.

Bild 1 zeigt zum Verständnis die Ausgangssituation für ein 32 x 32 Pixel Icon mit 16 x 16 Pixel Zentrierung. Die erste "16" ist waagerecht vom linken Rand des Icons aus zur Mitte hin gezählt, die zweite "16" vom oberen Rand zur Mitte hin. Die Zentrierung liegt also ungefähr in der Mitte (es ist eine Skizze, keine maßstabsgerechte Zeichnung!).

Bild 2 zeigt mehrere verschobene "Ankerpunkte" für das 32 x 32 Icons als Ausgangsbeispiel. Ich denke mal, der Leser kann anhand der Zeichnung gut nachvollziehen, worum es geht. Analog geht das alles auch mit größeren oder kleineren Icons.


Viele Grüße
fjordfischer 


Offline Wolfgang

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 286
  • Rechtschreibfehler, kann nicht ich schreibe links.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-5 G1, GO-7 XSR, Totalscan
Re: Wie erstelle ich neue Symbole zur Verwendung im IMC ?
« Antwort #7 am: 28 Februar 2014, 08:24:52 »
Hallo Jörg,
:freude: :cool:
Gruß
Wolfgang