Autor Thema: Vertikale Striche im Echolot  (Gelesen 12149 mal)

Offline Häger

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 448
Vertikale Striche im Echolot
« am: 17 November 2014, 20:55:38 »
Moinsen Zusammen,

kurze Frage an die Spezis.
Was sind das für vertikale Striche, die ich angezeigt bekomme?
Weiß das jemand?

Offline CresenT-Chris

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 170
    • My/Mein Tackle Equipment: Quicksilver 450SF Vollumbau auf Bassboat, Suzuki 30PS Einspritzer mit Powertrimm.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T, LSS-2 HD, NMEA2000 mit Motorguide Gateway, Motorguide Xi5 Pinpoint GPS mit 55lbs, Minn Kota Vector 3x 55Lbs
Re: Vertikale Striche im Echolot
« Antwort #1 am: 17 November 2014, 20:59:25 »
Hast du ein 2. Echolot verbaut oder ein anderes boot in der nähe gehabt?

Offline Häger

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 448
Re: Vertikale Striche im Echolot
« Antwort #2 am: 17 November 2014, 21:00:41 »
nö, beim Angeln habe ich gern meine Ruhe :-)

zweites Echo auch nicht :weisnicht1:

Offline Pälzer-Buu

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1256
    • My/Mein Tackle Equipment: too much...
  • My/Mein Echo Equipment: GPSMap-721xs, GPSMap-527xs, Panoptix PS30, Striker 7+9 SV, TM150, GT52HW, CV52HW, iPad Air2 Garmin Helm
Re: Vertikale Striche im Echolot
« Antwort #3 am: 17 November 2014, 21:03:23 »
Das hatte ich Samstag auch!
Lass mich Raten langsame Drift und
schneller Bildlauf?!
ich dachte an steigende Fische im Kegel...

Im Bild im Anhang sieht man wie sich 83 kHz
auf das Chirp auswirken. Senkrechte Striche.

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2345
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Vertikale Striche im Echolot
« Antwort #4 am: 17 November 2014, 21:04:23 »
Es könnte sich um Deine Montage unter Wasser handeln, vielleicht pilkern oder andere Bewegungen, oder absinkende/aufsteigend Köder. Kann man aber so nicht sicher sagen.

Sind aber ein bißchen viele Striche ?!?!

Offline Häger

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 448
Re: Vertikale Striche im Echolot
« Antwort #5 am: 17 November 2014, 21:07:20 »
langsame Drift stimmt!
aber komisch, das die Striche immer bis zur Wasseroberfläche gehen (auch wenn kein Köder im Wasser ist)

Offline Pälzer-Buu

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1256
    • My/Mein Tackle Equipment: too much...
  • My/Mein Echo Equipment: GPSMap-721xs, GPSMap-527xs, Panoptix PS30, Striker 7+9 SV, TM150, GT52HW, CV52HW, iPad Air2 Garmin Helm
Re: Vertikale Striche im Echolot
« Antwort #6 am: 17 November 2014, 21:11:01 »
Ich glaub ich erahne was es zumindest bei mir war.
Wenn der Jig auf dem Grund aufkommt und Luftblasen
steigen, könnte es solche Striche geben.  :weisnicht1:

Offline Häger

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 448
Re: Vertikale Striche im Echolot
« Antwort #7 am: 17 November 2014, 21:14:36 »
aha,
vielleicht sind das Gasblasen...der Boden ist recht schlammig bei uns :weisnicht1:

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8977
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Vertikale Striche im Echolot
« Antwort #8 am: 17 November 2014, 21:15:12 »
Ich glaub ich erahne was es zumindest bei mir war.
Wenn der Jig auf dem Grund aufkommt und Luftblasen
steigen, könnte es solche Striche geben.  :weisnicht1:
Wäre denkbar.

aha,
vielleicht sind das Gasblasen...der Boden ist recht schlammig bei uns :weisnicht1:
Kann ich mir auch vorstellen.
Grüße
Luke

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2345
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Vertikale Striche im Echolot
« Antwort #9 am: 17 November 2014, 21:18:09 »
Gute und einleuchtende Erklärung!