Autor Thema: Nachtangelverbot in Baden Württemberg  (Gelesen 16547 mal)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8977
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Nachtangelverbot in Baden Württemberg
« am: 03 Dezember 2014, 11:47:49 »
Derzeit verschickt die VFG Stimmzettel an die Mitgliedsvereine bzgl. der Aufhebung des Nachtangelverbotes in BaWü.

http://www.vfg-bw.org/Mitgliederbefragung_Nachtangelverbot.htm

Schaut in euren Vereinen das ihr das mitbekommt und arbeitet darauf hin das eurer Verein dementsprechend votiert.
Nicht das hier eine Abstimmmöglichkeit verpufft oder gar in die falsche Richtung geht.

Wichtig ist dabei die dritte Zeile c):
"Ich bin für die völlige Aufhebung des Nachtangelverbotes"
 ;-)

Hier eine Stellungnahme des
Stellungnahme des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
nach einer Anfrage.

http://tinyurl.com/lcpjjyp

Damit sollte man sich nicht zufrieden geben und bereits im eigenen Verein aktiv werden.
Grüße
Luke

Steven209

  • Gast
Re: Nachtangelverbot in Baden Württemberg
« Antwort #1 am: 04 Dezember 2014, 08:00:33 »
Na da bin ich ja mal gespannt.Ich bin ja definitiv dafür das das Nachtangelverbot in Baden Würtemberg aufgehoben wird allerdings sehe ich es kommen das das diesmal wieder in die Hose gehen wird  :sad:

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8977
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Nachtangelverbot in Baden Württemberg
« Antwort #2 am: 04 Dezember 2014, 13:34:12 »
Könnte sein,
wenn die Vereine das wieder nur so durchwinken und einfach ankreuzen alles soll so bleiben wie es ist.
Grüße
Luke

Steven209

  • Gast
Re: Nachtangelverbot in Baden Württemberg
« Antwort #3 am: 04 Dezember 2014, 14:09:05 »
Denke auch das das wieder so sein wird. Wenn ich noch an das letzte mal denke da hab ich nichtmal etwas davon mitbekommen als sprich von Vereinsseite und das finde ich als AVK der der größte Verein in Baden Würtemberg ist sehr traurig. Jeder Mist wird im Vereinsblatt ganz groß geschrieben nur wenn es mal echt um etwas wichtiges geht wird es ignoriert und fertig. :(

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8977
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Nachtangelverbot in Baden Württemberg
« Antwort #4 am: 06 Dezember 2014, 13:11:36 »
Zur allgemeinen Info bzgl. der
Abstimmung zur Aufhebung des Nachtangelverbotes in Baden Württemberg.


http://www.vfg-bw.org/Mitgliederbefragung_Nachtangelverbot.htm

Die letzte Abstimmung im Internet wurde leider manipuliert, weshalb sie keine Aussagekraft hatte.

Deshalb hat der VFG jetzt einen erneuten Anlauf zur Abstimmung genommen.  :applause:

Es handelt sich hier nicht wie zuerst gedacht um eine Vereinsmeldung,
es werden vielmehr die einzelnen Mitglieder zur Abstimmung gebeten.


LEIDER erhalten nur diejenigen Mitglieder einen Stimmzettel die im Verteiler der VFG Verbandszeitschrift eingetragen sind.

Das sind anscheinend aber die wenigsten,
denn aktuell in meinem Verein habe ich festgestellt das nur eine Handvoll Angelkollegen die Verbandszeitschrift bekommt.
Womöglich ist dies nicht nur bei uns der Fall ?

Ihr solltet daher bitte alle schauen das sich die Abstimmung herum spricht
und solltet dafür in euren Vereinen unter euren Kollegen werben.

Vielleicht sogar zusammen mit euren Kollegen die Stimmzettel ausfüllen und einsammeln
und dann an die VFG per Fax, Scan per Mail oder per Post senden.

Es wäre schade wenn die Abstimmung hier wieder verpuffen würde.

Denn die Richtung in die der VFG tendiert ist die Aufhebung des Verbotes.
Dazu benötigt er aber auch Rückendeckung durch seine Mitglieder, also durch uns alle.

In dem Sinne, werdet aktiv und arbeitet mit an der Aufhebung des Verbotes.
Grüße
Luke

Offline chucky

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 638
Re: Nachtangelverbot in Baden Württemberg
« Antwort #5 am: 14 Dezember 2014, 15:54:52 »
Ich habe abgestimmt.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8977
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Nachtangelverbot in Baden Württemberg
« Antwort #6 am: 14 Dezember 2014, 20:40:58 »
Auch richtig ?  :-) :-) :-)
Grüße
Luke

Steven209

  • Gast
Re: Nachtangelverbot in Baden Württemberg
« Antwort #7 am: 19 Dezember 2014, 13:20:37 »
Hey Jungs hier geht's um die neue Abstimmung im Bezug auf das Aufheben des Nachtangelverbots da die damalige Onlineabstimmung nicht gewertet wurde.Also alle ausfüllen damit wir vielleicht diesmal was ändern können  :applause:

http://www.carpzilla.de/news/carpzilla-news/ein-verband-fragt-92-fuer-cr-neuer-stimmzettel-ueber-das-nachtangelverbot-5432

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8977
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Nachtangelverbot in Baden Württemberg
« Antwort #8 am: 19 Dezember 2014, 14:12:09 »
Ich habe deinen Beitrag hierher verschoben, das Thema existiert schon.  ;-)

Das Problem mit dem Stimmzettel ist,
das es KEINE offizielle Aussage des VFG gibt, ob dieser einfach so kopiert werden darf !

Er könnte personalisiert sein.
dadurch könnten diese kopierten Stimmzettel evtl. alle ungültig werden/sein.
So denkt man man hat abgestimmt, kann sich aber nicht sicher sein.

Daher gilt hier:

Wer in BW Mitglied in einem Verein ist und keine, vielleicht sogar noch nie, einen Verbandszeitschrift erhalten hat,
sollte sich schnellstens an den VFG wenden und dies reklamieren.
Jedes Mitglied hat Anrecht auf die Verbandszeitschrift und mit dieser kam auch der Stimmzettel.

Werdet also schnell aktiv und nehmt Kontakt mit der VFG auf damit ihr euren Stimmzettel bekommt.

Für die Vereine hier die Info zur Mitgliedermeldung http://www.vfg-bw.org/Adressaenderungen.htm
Möglichkeiten Kontaktaufnahme hier: http://www.vfg-bw.org/kontakt.htm
Grüße
Luke

Offline chucky

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 638
Re: Nachtangelverbot in Baden Württemberg
« Antwort #9 am: 23 Dezember 2014, 12:24:40 »
Ich bekomme diese Zeitschrift auch nicht.
Habe so auch keinen Stimmzettel.