Autor Thema: Lowrance HDS 7 Gen 2 Touch oder Lowrance Elite 7 CHIRP  (Gelesen 20237 mal)

Offline saavik85

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 8
Lowrance HDS 7 Gen 2 Touch oder Lowrance Elite 7 CHIRP
« am: 12 April 2015, 17:02:54 »
Moin Moin ich bin ganz neu im Forum und möchte mir gerne ein neues Echolot von Lowrance zulegen. Ich besitze noch ein Lowrance aber das ding ist schon in die Jahre gekommen
und jetzt muss halt ma aufgerüstet werden :D...
Erzählt mir einfach mal wie ihr zu den beiden Geräten steht bzw. wo bei den Geräten die Vor- und Nachteile liegen, ausgenommen vom Preis da es mir wirklich nur um das Echolot geht und welches halt die bessere Darstellung hat Sicheln Struktur etc...

mfg Jens

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2343
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Lowrance HDS 7 Gen 2 Touch oder Lowrance Elite 7 CHIRP
« Antwort #1 am: 12 April 2015, 18:09:48 »
Herzlich willkommen.

Wenn es nur um ein Echolot geht, sind beide Geräte viel zu komplex, denn dann wäre auch GPS entbehrlich.

Dann würde eher ein HDS Gen2 5x oder 7x ausreichen. Ich würde immer das HDS vorziehen, wenn das Geld nicht so die Rolle spielt.


ich fürchte jedoch, Du wirst Dich irgendwann ärgern und doch beim HDS mit GPS landen.


Eine Kaufberatung ist aber in diesem Forum eigentlich nicht so üblich. Es gibt immer noch Händler, die man fragen kann. Und wenn man schon einen Ratschlag haben will, reicht es nicht aus, zwei Sätze zu schreiben. Es geht nur mit ausführlicher Beschreibung des geplanten Einsatzzweckes.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8973
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Lowrance HDS 7 Gen 2 Touch oder Lowrance Elite 7 CHIRP
« Antwort #2 am: 12 April 2015, 18:12:12 »
Hallo Jens,
willkommen im TACKLEFEVER Forum.

Vorerst als Antwort auf die schnelle,
hier sind einige Punkte zum Echolot Kauf, Unterschiede, Funktionen, usw. schon mal aufgeführt.

http://www.tacklefever.de/index.php?topic=4898.0
http://www.tacklefever.de/index.php?topic=4188.0
http://www.tacklefever.de/index.php?topic=4255.0

Und da finden sich sicher noch mehr Themen die sich mit dem Neukauf und den Merkmalen Structurescan/chirp usw. befassen.

Bzgl. des konkreten Vergleichs HDS Gen2 und Elite 7 Chirp kommen wir mit einer Antwort später nochmal genau auf deine Frage zurück !

Vielleicht kannst du, wie fjordfischer vorschlug,
deine Wünsche nach Ausstattung, Funktionen, etwas konkretisieren ?


Grüße
Luke

Offline saavik85

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Lowrance HDS 7 Gen 2 Touch oder Lowrance Elite 7 CHIRP
« Antwort #3 am: 12 April 2015, 19:41:33 »
Danke erstmal für die schnelle Antwort. Ja sorry hätte ich wahrscheinlich wirklich mehr konkretisieren sollen. Eine GPS Funktion ist natürlich schon erwünscht da ich das Gerät
sicher auch zum Meeresfischen nutzen werde.
Aber hauptsächlich nutze ich die Geschichte zum Zandern auf Seen und Flüssen in Ostfriesland und Holland.
Meine Frage bezog sich auch nur darauf welches der beiden Geräte die bessere und detalierte Darstellung hat, meine Entscheidung stand eig schon fest was das Lowrence HDS 7 Touch Gen2 angeht, allerdings lass ich mehrere Beiträge das die Chirp Geräte das ganze besser anzeigen  :weisnicht1:
Ich erwarte auch keine Kaufempfehlung sondern noch ein paar eindrücke :)

danke schon ma für die schnelle Antwort  :freude:

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8973
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Lowrance HDS 7 Gen 2 Touch oder Lowrance Elite 7 CHIRP
« Antwort #4 am: 12 April 2015, 23:39:52 »
Das Elite Chirp hat durch den HDI Geber in Verbindung mit Chirp eine leicht bessere Darstellung als das Gen2Touch.
Es kann aber nicht mit den Karten/Mapping Funktionen des Gen2 Touch mithalten
und ist in der Bedienung auf Tasten beschränkt.
So wie du das Elite 7 Chirp kaufst, so bleibt es dann auch.
Du kannst den Funktionsumfang nicht erweitern.
Chirp und Downscan bleiben die beiden wichtigsten Merkmale.

Das Gen2 Touch bringt dir nicht nur Downscan/Structurscan/Sidescan mit, wenn du dir den Geber dazu kaufst,
sondern punktet auch mit mehr Darstellungsmöglichkeiten in Bezug auf Mapping. (Kartendarstellung)

Die Bedienung ist durch den Touchscreen um einiges leichter oder schneller möglich.
Es ist schneller, reagiert schneller, ist einfach einen Tick "nicer" (schöner) als das Elite.

HDS Gen2T und Gen3 sind einfach sexy. ;-)
Du kannst zuerst ohne Structurescan/Downscan Geber usw. beginnen und das später erweitern.

Generell ist das Gen2 Touch wenn du mit dem Preis klar kommst die bessere Wahl,
selbst wenn beim Gen2 Touch das Chirp fehlt.
Überlegen würd eich aber auch wirklich gut ob es kein Gen3 sein soll.
Dann hättest du alles, inkl. Chirp !
Diese Mehrkosten solltest du dir vorher gut durch den Kopf gehen lassen.
Heute ein paar Euro mehr ausgeben und später SS dazu und du wirst dich später nie fragen,
"Hätte ich doch ein Chirp Gerät kaufen sollen?".
Ebenso wirst du nicht ins Grübeln kommen ala "Hätte ich doch eine bessere Kartendarstellung." usw. usw..
Aber das musst du für dich entscheiden, ganz nach deinem Wunsch und vor allem Budget.

Zurück zum Gen2Touch.
Du kannst einfach mehr, aber vor allem bedienst du es leichter als das Elite.
Das mag komisch klingen, denn normal stellt man das Echo ein und korrigiert dann nur noch ein wenig.
Aber gerade weil du sagst GPS ist dir schon wichtig,
willst du sicher auch eine gute und schnelle Kartendarstellung haben !?
Und das ist eine Stärke der HDS Geräte!

Und wenn du dir den SS-Geber dazu kaufst, dann hast du es auch leichter beim Erkunden neuer Gewässer.
Wenn du Fische suchst, findest du die mit SS viel schneller als mit dem Broadband oder Chirp Sonar das nur nach unten schaut,
gerade weil du im Flachwasser sonst einfach an den Fischen seitlich vorbeifährst.  ;-)
Das seitliche schauen ist beim Erkunden eines Gewässers eine mega tolle Sache.
Grüße
Luke

Offline saavik85

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Lowrance HDS 7 Gen 2 Touch oder Lowrance Elite 7 CHIRP
« Antwort #5 am: 13 April 2015, 11:08:26 »
Danke Danke Luke, du bestätigst mir genau das was ich schon von mehreren gehört bzw was ich gelesen hab  :cool:, wollte halt nur noch mal jmd fragen der ein bisschen mehr Plan von der Materie hat :)
Tatsächlich spiele ich wirklich mit dem Gedanken mir ein Gen3 zuzulegen da ich mit Sicherheit die nächsten 6-7 Jahre damit verbringen werde...
Ganz bestimmt sind die Mehrkosten von rund 300 Flocken auf das Gen2 angebracht. Allein wenn man bedenkt das schnellere Hardware verbaut ist brauch ich nicht mehr viel überlegen bzw. dann hab ich Chirp mit drin und gut ist ;)

 :applause: :freude:


Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8973
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Lowrance HDS 7 Gen 2 Touch oder Lowrance Elite 7 CHIRP
« Antwort #6 am: 13 April 2015, 11:29:59 »
Wenn es ein Gen3 wird, was auf jeden Fall die bessere Lösung für die Zukunft (Aufrüstung etc.) wäre,
dann überlege dir gut welchen Broadband Geber du dir dazu kaufst.

Der Standard Geber z.B. WSTBL lässt zwar auch die Chirp Funktion nutzen,
aber leicht bessere Bilder soll man mit dem dem HDI Geber erhalten und nochmal leicht bessere Bilder
soll man mit einem vollwertigen Chirp Geber wie z.B. einen von Airmar bekommen.

Leider habe ich selbst diese Punkte in der Praxis noch nicht ausprobieren können,
daher kann ich nichts genaues zu den Abstufungen sagen, um wie viel besser es jeweils wird.
Grüße
Luke

Offline saavik85

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Lowrance HDS 7 Gen 2 Touch oder Lowrance Elite 7 CHIRP
« Antwort #7 am: 13 April 2015, 12:24:33 »
Ok ähm hast du iwie ne bestimmte Auswahl an Chirp gebern ? Oder die für Chirp optimert sind? Von Airmar gibt es ja auch diverse Typen.
Hat Lowrance die auch im Angebot oder kann das Grundsätzlich jeder HDI Geber:weisnicht1:

Offline Pälzer-Buu

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1256
    • My/Mein Tackle Equipment: too much...
  • My/Mein Echo Equipment: GPSMap-721xs, GPSMap-527xs, Panoptix PS30, Striker 7+9 SV, TM150, GT52HW, CV52HW, iPad Air2 Garmin Helm
Re: Lowrance HDS 7 Gen 2 Touch oder Lowrance Elite 7 CHIRP
« Antwort #8 am: 13 April 2015, 13:42:42 »
Der gängigste dürfte der Airmar TM150 sein. Den habe ich auch bei meinem Garmin im Einsatz und bin sehr zufrieden.
Für Lowrance kostet er allerdings mehr.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8973
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Lowrance HDS 7 Gen 2 Touch oder Lowrance Elite 7 CHIRP
« Antwort #9 am: 13 April 2015, 14:14:02 »
Hier Hilfe bei Entscheidung HDS oder HDi? hatten wir schon eine Diskussion zum Airmar Geber.

was mich gerade wundert ist die Aussage von Hubert, das der ELITE HDI Geber am Gen3 bzw. Gen2 nicht funktionieren würde.
Ich denke "im Moment" das er schon gehen würde, aber eben nicht als Structurescan geber,
sondenr nur als 2D und Chirp Geber.

Aber bei dir geht es ja eh um den Airmar, der ja ein vollwertiger Chirp Geber ist.

fjordfischer hatte in dem Thema auch einige verlinkt:
Hier nachlesen:

http://www.airmartechnology.com/2009/marine/product-search-results.asp?show=all
http://www.airmartechnology.com/2009/products/marine-product.asp?prodid=152&manf=All
http://lepper-marine.de/navigationsgeraete/zubehoer/garmin-zubehoer/garmin-geber/19787/garmin-airmar-tm150-chirp-spiegelheckgeber
http://lepper-marine.de/navigationsgeraete/zubehoer/lowrance-zubehoer/lowrance-geber/19786/lowrance-airmar-tm150-chirp-spiegelheckgeber

Die Airmars werden nach meinem Kenntnisstand herstellerspezifisch verkauft. Problem könnte eine inkompatible Steckerverbindung sein und ich weiß nicht, ob es ggf. Adapter gibt. Bitte Händler nach Ausweg fragen.


Egal für welchen Geber du dich entscheidest, auf jeden Fall solltest du dir vor dem Kauf die volle Funktionsfähigkeit zwischen Geber und Echo zusichern lassen.
Nicht das es da Inkompatibilitäten oder Einschränkungen gibt, die wir noch nicht kennen.
Grüße
Luke