Autor Thema: Schwinger für Simrad NSS7 EVO2  (Gelesen 616 mal)

Offline Die4TV

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 21
  • My/Mein Echo Equipment: NSS-7 Evo2
Schwinger für Simrad NSS7 EVO2
« am: 28 Mai 2017, 13:52:12 »
Hallo Gemeinde,

möchte mir in mein Angelkajak einen Schwinger einkleben.

Auf der Suche was es für mein Echolot alles gibt, bin ich auf die Seite von Simrad gestoßen: http://www.simrad-yachting.com/en-US/Products/Echosounders/Transducers/
Da wird z.B. ein HDI Skimmer 455/800 bzw. HDI Skimmer 50/200 aufgelistet. Also zwei unterschiedliche Geber für die angegenen Frequenzen, kein Kombi-Geber aufgelistet.

Bei diversen Händlern finde ich nun Kombigeber, die die vier Frequenzen in einem Geber haben.
z.B. hier: https://www.mybait.de/lowrance-hdi-chirp-heckgeber-83/200-455/800-khz
oder hier: https://www.mybait.de/lowrance-hdi-heckgeber-low-high-downscan-9-pin
oder besser den hier: https://www.mybait.de/lowrance-hdi-heckgeber-medium-high-downscan-9-pin

Hat jemand Erfahrung mit den erwähnten Gebern?
Können die mit einem Simrad Echolot verwendet werden?
Angeblich steckt hinter Simrad und Lowrance dieselbe Firma/Technologie, aber besser ich frag mal die Praktiker  ;-)


Vielen Dank schon mal im Voraus für jegliche Hilfe.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7663
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Re: Schwinger für Simrad NSS7 EVO2
« Antwort #1 am: 28 Mai 2017, 21:37:53 »
...Angeblich steckt hinter Simrad und Lowrance dieselbe Firma/Technologie, aber besser ich frag mal die Praktiker  ;-)
Navico ist der Konzern in dem es verschiedene Marke, z.B. Lowrance, Simrad, B&G, gibt.
Dabei lässt sich viel Zubehör auf diesen Marken übergreifend nutzen.

...US/Products/Echosounders/Transducers/]http://www.simrad-yachting.com/en-US/Products/Echosounders/Transducers/[/url]
Da wird z.B. ein HDI Skimmer 455/800 bzw. HDI Skimmer 50/200 aufgelistet. Also zwei unterschiedliche Geber für die angegenen Frequenzen, kein Kombi-Geber aufgelistet.

Bei diversen Händlern finde ich nun Kombigeber, die die vier Frequenzen in einem Geber haben.
z.B. hier: https://www.mybait.de/lowrance-hdi-chirp-heckgeber-83/200-455/800-khz
oder hier: https://www.mybait.de/lowrance-hdi-heckgeber-low-high-downscan-9-pin
oder besser den hier: https://www.mybait.de/lowrance-hdi-heckgeber-medium-high-downscan-9-pin
Ein Unterschied ist zunächst mal der Stecker, einmal blau und einmal schwarz.
Je nachdem wie du und an welchem Gerät du den Geber anschließen willst ist das wichtig.

Dann kannst du beide Stecker als Gruppen Definition sehen in der es jeweils einen Kombigeber mit
455/800, 20/200 bzw. 455/800, 83/200 gibt.

Ganz grobe Richtung:
...als LOW/HIGH wird der 50/200 bezeichnet, eher für tiefere Gewässer.
...als MEDIUM/HIGH wird der 83/200 bezeichnet, eher für flache Gewässer.

Beide haben dadurch auch unterschiedliche CHIRP Bereiche,
beide sind wiederum nicht so gut wie z.B. ein Airmar Chirp Geber.

Du meinst mit HDI bei Simrad den hier?
http://www.simrad-yachting.com/en-US/Products/Echosounders/Transducers/HDI-Skimmer-455-800-Transducer-en-us.aspx

Dann schau mal auf die Original Artikel Nummer:  Part # 000-10976-001

Bei Navico findest du da: http://store.navico.com/Products/000-10976-001

Und mit der Part Nr. siehst du das es bei mybait ebenfalls dieser Geber hier ist: https://www.mybait.de/lowrance-hdi-chirp-heckgeber-83/200-455/800-khz

Also ist es bei Simrad kein getrennter HDI Geber sondern ebenfalls ein Kombigeber.

Und dann musst du dir auch erstmal sicher sein ob es nur ein 2D+Downscan
und nicht vielleicht doch ein Structurescan Geber sein soll,
denn dann wären andere Kombinationen nötig.

Denn die von dir genannten Geber habe alle kein Sidescan.
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

Offline Die4TV

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 21
  • My/Mein Echo Equipment: NSS-7 Evo2
Re: Schwinger für Simrad NSS7 EVO2
« Antwort #2 am: 29 Mai 2017, 23:03:26 »
Hallo Luke,

Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort, die mir viel weitergeholfen hat.
Dass die erwähnten Geber kein Sidescan haben, ist mir durchaus bewußt, aber für das Kajak suche ich einen Kompromiss zwischen praktikabel und größtmöglichem Nutzen.
Ich habe schon einen Airmar150 in Kombination mit einem LSS2, aber diese Kombi ist an der Geberstange schon ein recht schweres Teil, die ich lieber an das Ruderboot befestige.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7663
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Re: Schwinger für Simrad NSS7 EVO2
« Antwort #3 am: 29 Mai 2017, 23:07:14 »
Dann bieten sich die Geber wirklich an.
Denen eilt auch der Ruf voraus bessere Bilder zu liefern als der WSTBL und änhliche.

Weiß nicht ob wir das schon mal konkret verglichen haben, glaube aber nicht.
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth