Author Topic: Simrad NSS 7 evo2 mit drei Gebern betreiben  (Read 260 times)

Offline Quantos

  • Jungbrut
  • *
  • Posts: 10
    • My/Mein Tackle Equipment: Ruten von Shimano,Majorcarft Volkey, Daiwa und Rollen von Daiwa und Shimano. Mein Englisch ist katastrophal
  • My/Mein Echo Equipment: NSS-7 evo2, TM-150M, SS3D und den Geber HST-WSBL
Simrad NSS 7 evo2 mit drei Gebern betreiben
« on: 31 March 2018, 22:27:58 »
Mein Problem ist das ich die Bodenhärte  und Vegetation Karten von Insight Genesis nutzen möchte.
Ich habe ein Simrad NSS7evo2 mit Airmar TM 150m und die Stuturescann 3D mit Geber.
In soll die Funktion mit der Vegetation und Bodenhärte Darstellung nur bei Log‘s mit 200kHz geben möglich seien.
Ich könnte Tm 150 m mit den Airmar Tm 185hw tauschen kostet nur ein Kleinigkeit.
Oder gibt es s einen Umschalter wo ich zum scannen für IG eine anderen Geber mit 200kHz umschalten kann.

Petri
Andreas.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Posts: 7663
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Re: Simrad NSS 7 evo2 mit drei Gebern betreiben
« Reply #1 on: 31 March 2018, 23:02:17 »
Ich kenne nur einen Umschalter "ein Geber auf zwei Echolote".
Da sind die Stecker halt nicht passend. :-)

Dein schwarzer Port am Gerät müsste ja bei dir frei sein, richtig?

Vielleicht kann dein Simrad "DUAL-NETWORK-CHIRP-SONAR" per Adapter wie bei den Lowrance Carbon Serie?
......DUAL-NETWORK-CHIRP-SONAR, "Dual Network Sonar View" erlaubt den
Anschluss und die Visualisierung von 2 Sonargebern gleichzeitig an einem Gerät.
Dabei wird über ein Adapter Kabel, je nach Geber, der Structure Port mitbenutzt.
.....
Aber so wirklich glaube ich nicht daran, das evo2 ist ja auch schon ein bissel älter.

Es gibt wohl Adapter von 7Pin Blau auf 9 Pin Schwarz, aber ob z.B. das der richtige für dich ist und ob dein Gerät das kann(XSonic Port)???
https://lepper-marine.de/navigationsgeraete/zubehoer-navigation/lowrance-zubehoer/lowrance-kabel/32871/lowrance-adapterkabel-geber-blau-an-geraet-schwarz?c=668

Wir haben von vielen Versuchen gehört und dabei leider auch von vielen Negativ Bekundungen.
Und das betraf nur Lowrance, obwohl ich davon ausgehe das es auch für Simrad gelten sollte.

Wir haben genau das Thema noch nicht als Praxis Beispiel gehabt.
Daher können wir nicht viel mehr dazu sagen.

Was aber gehen sollte ist ein separater Sonar Hub mit Geber an dem angeklemmt.
Den sollte man dann auch als Quelle auswählen können.
Das ist dann aber auch wieder mit einigem Geldeinsatz verbunden.

Was spricht gegen das einfache Umstecken des Kabels?
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

Offline fjordfischer

  • Waller
  • ******
  • Posts: 1931
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Simrad NSS 7 evo2 mit drei Gebern betreiben
« Reply #2 on: 01 April 2018, 08:38:24 »
Ich würde empfehlen, mal einen oder ein paar TM150 logs hochzuladen und zu schauen, was daraus bei C-Maps wird (Tiefe, BT, Vegetation). 
Das geht sicher schneller, als zu spekulieren.
Entweder es geht gar nicht, oder nur Tiefe (und ggf. noch BT) oder es geht alles.

Offline Quantos

  • Jungbrut
  • *
  • Posts: 10
    • My/Mein Tackle Equipment: Ruten von Shimano,Majorcarft Volkey, Daiwa und Rollen von Daiwa und Shimano. Mein Englisch ist katastrophal
  • My/Mein Echo Equipment: NSS-7 evo2, TM-150M, SS3D und den Geber HST-WSBL
Re: Simrad NSS 7 evo2 mit drei Gebern betreiben
« Reply #3 on: 01 April 2018, 09:45:32 »
Bei IG bekomme ich die Fehlermeldung: „Composition image not found“ oder „Vegetation image not found“
Lt. Aussage IG: Yes you will need to select 200kHz exactly to pick up vegetation and composition. Here is a link to a transducer that you might want to check out.
Das wäre fatal da der Airmar nur 155kHz macht und der Geber einer der besten ist.

An meinen Simrad ist am blauen Port der Airmar TM150m und am schwarzen Port ist die Structurscan 3D Box.
Ich weis nicht ob das Umschalten bei im Betrieb befindlichem Echolot beim umschalten der neue Geber erkannt wird.

Offline fjordfischer

  • Waller
  • ******
  • Posts: 1931
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Simrad NSS 7 evo2 mit drei Gebern betreiben
« Reply #4 on: 01 April 2018, 10:12:27 »
OK, aber was ist mit den Tiefenwerten. Die scheint man wohl verwenden zu können, oder?


Offline Quantos

  • Jungbrut
  • *
  • Posts: 10
    • My/Mein Tackle Equipment: Ruten von Shimano,Majorcarft Volkey, Daiwa und Rollen von Daiwa und Shimano. Mein Englisch ist katastrophal
  • My/Mein Echo Equipment: NSS-7 evo2, TM-150M, SS3D und den Geber HST-WSBL
Re: Simrad NSS 7 evo2 mit drei Gebern betreiben
« Reply #5 on: 01 April 2018, 12:38:17 »
Jörg, dieTiefenlinien sind OK.
Das auf der IG-Seite nur ft. angezeigt werden damit kann ich leben, auf meinem Simrad kann ich ja auf Meter umstellen.

Andreas, das Kabel welches Du meintest ist eine Y-kabel, ein Geber auf zwei Echolote (unterer und oberer Steuerstand) einmal Spannung zum Geber zweimal Signal zu den Echoloten.

Das Navio IG an C-Map abgegeben hat ist nicht so gut, denn der Support ist ganz schön schmal.

Die Frage ist eher wie das Simrad beim umschalten auf den anderen Geber reagiert. Dann kann ich einen Schalter dazwischen setzten.

Petri
Andreas


Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Posts: 7663
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Re: Simrad NSS 7 evo2 mit drei Gebern betreiben
« Reply #6 on: 01 April 2018, 23:39:35 »
.....Andreas, das Kabel welches Du meintest ist eine Y-kabel, ein Geber auf zwei Echolote (unterer und oberer Steuerstand) einmal Spannung zum Geber zweimal Signal zu den Echoloten...
Eben, das meinte ich ja, du brauchst es wenn dann umgekehrt.

Ich vermute stark das es nicht funktioniert im Betrieb umzuschalten,
da wird der Geber wohl nicht automatisch gesucht wenn der weg ist.
Ein Gen3 z.B. kommt ja nicht mal damit zurecht wenn man ihm das Ethernet im Betrieb weg nimmt.
Dann blockiert es den WLAN Teil, der dann nicht mehr sauber funktioniert.
Erst ein Neustart behebt das dann wieder.

Bestenfalls könnte es funktionieren wenn man nach dem Umschalten manuell den Geber einrichtet.
Oder hat jemand Infos aus der Praxis für uns?
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

Offline Lars

  • GOFREE Guru
  • *
  • Posts: 100
Re: Simrad NSS 7 evo2 mit drei Gebern betreiben
« Reply #7 on: 05 April 2018, 12:38:36 »
Moin Moin, um die Bodenhärte und Vegetation für Insight Genesis (oder heute CMP Genesis) zu bekommen, ist die Frekvenz 200Khz notwendig.

Mit dem TM150m und dem StructureScan Geber ist es nicht möglich.
Zum Daten sammeln um Karten zu generieren mit Bodenhärte und Vegetation ist der einfache HST-WSBL völlig ausreichend und zusammen mit StructureScan bekommt man sehr genaue Tiefenlinien.
Also, um Gewässerkarten zu erstellen müsstest Du auf den guten Geber verzichten und mit der erstellten Karte dann wieder den Guten in Einsatz bringen. Das wäre die Kostengünstige Lösung.
Oder wie bereits hier geschrieben wurde, den TM150m gegen den 185HW auswechseln und auf 200Khz einstellen.

Ich hoffe, ich konnte etwas weiter helfen!

Offline Quantos

  • Jungbrut
  • *
  • Posts: 10
    • My/Mein Tackle Equipment: Ruten von Shimano,Majorcarft Volkey, Daiwa und Rollen von Daiwa und Shimano. Mein Englisch ist katastrophal
  • My/Mein Echo Equipment: NSS-7 evo2, TM-150M, SS3D und den Geber HST-WSBL
Re: Simrad NSS 7 evo2 mit drei Gebern betreiben
« Reply #8 on: 06 April 2018, 16:11:00 »
Kann ich auch einen Chirp-Geber nehmen der 200kHz mit sendet.

Petri
Andreas