Autor Thema: Anzeige von AIS und Distress auf Elite 7 chirp  (Gelesen 560 mal)

Offline ulf_l

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 23
  • Elite-7 Chirp
Anzeige von AIS und Distress auf Elite 7 chirp
« am: 26 Februar 2019, 10:06:51 »
Hallo

Ich würde gern das Lowrance Link-8 mit dem Elite 7 Chirp kopplen. Das sollte ja eigentlich über NEMA2000 kein Problem sein. Das link-8 sollte dann ja mindestens mit den GPS Daten vom Elite gefüttert werden. Was ich aber leider nirgens gefunden habe ist, ob und wie das Elite 7 dann AIS Daten und Positionsdaten von einem Distress Call, die über das Link-8 reinkommen, anzeigt.
Hat da jemand schon Erfahrungen damit sammeln können ?

Danke und Gruß

Ulf

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8460
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Anzeige von AIS und Distress auf Elite 7 chirp
« Antwort #1 am: 26 Februar 2019, 11:15:24 »
Siehst du denn die AIS Daten, sprich die anderen Shiffspositionen auf der Karte?
Grüße
Luke

Offline ulf_l

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 23
  • Elite-7 Chirp
Re: Anzeige von AIS und Distress auf Elite 7 chirp
« Antwort #2 am: 26 Februar 2019, 11:53:29 »
Hallo

Das war ja unter anderem eigentlich die Frage  :wink:.
Das Link-8 habe ich nocht nicht, daher die Frage, wie und was dann am Elite 7 Chirp angezeigt wird.

Gruß Ulf

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8460
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Anzeige von AIS und Distress auf Elite 7 chirp
« Antwort #3 am: 26 Februar 2019, 18:21:31 »
Achso, sorry, ich dachte du zielst nur darauf ab zu wissen
ob die Notfall Meldungen besonders angezeigt werden und
bist schon dabei das in der Praxis anzuschließen.

Damit habe ich leider keine genaue und keine Praxis Erfahrung.
Mein theoretischer Kenntnisstand für diese Geräte Kombination ist:

Das Link-8 ist auf AIS bezogen nur ein Empfänger.
Deine aktuelle Position wird also nicht automatisch in die Welt übermittelt.

Wenn du über das Link-8 einen Notruf sendest wird
deine Position während des Sendens mit übertragen.

Die AIS Daten in Form der anderen Schiffspositionen
sollten dir auf dem Elite angezeigt werden.

Inwieweit ein Notruf sendendes Schifft hervorgehoben
angezeigt wird oder nicht, weiß ich nicht, da ich nicht weiß
ob im AIS dafür ein Parameter existiert, ich "vermute" aber schon
und meine eigentlich das auch mal gelesen zu haben.
Aber ich glaube nicht das der Notruf des anderen an sich auf dem Link-8
eine AIS Meldung erzeugt oder auf dem Elite besonders dargestellt wird(?).

...alles ohne Gewähr, da wie gesagt nur theoretisch...

Also kann ich dir leider nicht weiter helfen, aber vielleicht
kann dazu einer der NMEA Gurus im Forum weiterhelfen?
  :freude:

Vielleicht hat Danny mal ein Elite Chirp mit AIS in der Praxis gehabt?
Grüße
Luke

Offline ulf_l

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 23
  • Elite-7 Chirp
Re: Anzeige von AIS und Distress auf Elite 7 chirp
« Antwort #4 am: 26 Februar 2019, 19:21:09 »
Hallo Luke

Vielen dank für deine Mühe.
Wie gesagt, das Elite reicht die GPS-Daten an das Link-8 und das nutzt die dann bei einem DSC Call automatisch. Die Richtung ist denke ich so klar.
Das andere ist der Empfang.
Einmal per DSC: werden da dann Position des Rufenden (so fern im DSC vorhanden) am Elite in der Kartenplotteransicht angezeigt ?
Dann das AIS: werden da Schiffe in der Kartenplotteransicht angezeigt  ?
Legt da das Elite sozusagen ein Overlay mit "Wegpunkten" aus den empfangenen Positionen über die Karte ?

Gruß Ulf



Offline ulf_l

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 23
  • Elite-7 Chirp
Re: Anzeige von AIS und Distress auf Elite 7 chirp
« Antwort #5 am: 27 Februar 2019, 07:11:41 »
Hallo

ich habe jetzt mal verschiedene im Netz zum Elite 7 erhältlichen Bedienungsanleitungen durchgeschaut. In der für Elite5 und Elite7 ist AIS nicht mal erwähnt. dann haben ich noch eine für Mark-4, Elite-4, Elite-5, Elite-7 & Elite-9 gefunden, da wird AIS schön beschrieben. Da muß ich mein Gerät wohl doch mal zu Hause an's Netzteil anschließen und schaunen ob die Menupunkte für AIS da sind. Hoffentlich sind die dann nicht versteckt, solang keine Funke angeschlossen ist.

Gruß Ulf

Offline Zampan0

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 44
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7m, G2T, Navman TF6600
Re: Anzeige von AIS und Distress auf Elite 7 chirp
« Antwort #6 am: 27 Februar 2019, 08:41:26 »
Ich kann in meinem Fall nur über das HDS G2T berichten.
Die AIS Daten anderer Schiffe werden auf meiner Karte dargestellt, da ich auch einen Prcision9 Kompass verbaut habe,
steht mein Boot auch immer in der richtigen Richtung zu den Zielen. Die Schiffe fahren dann auf der Karte entsprechend deren Aktualisierungsraten.
Nun kann ich so ein Ziel antippen, dann kommt die gesamte Liste mit Informationen und darunter ein Button mit "Call",
damit kann ich direkt anrufen und der Funk wird entsprechend durchgeführt.
Die Gegenstelle bekomme meine MMSI am Display und bei Rufannahme schaltet sein Gerät auf meinen Kanal.
DSC Rufe zum Funk werden am Plotter nicht angezeigt, nur AIS Meldungen (Kollision), am Display vom Link8 aber schon.


Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8460
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Anzeige von AIS und Distress auf Elite 7 chirp
« Antwort #7 am: 27 Februar 2019, 09:37:34 »
Ich kann in meinem Fall nur über das HDS G2T berichten.
Die AIS Daten anderer Schiffe werden auf meiner Karte dargestellt, da ich auch einen Prcision9 Kompass verbaut habe,
steht mein Boot auch immer in der richtigen Richtung zu den Zielen. Die Schiffe fahren dann auf der Karte entsprechend deren Aktualisierungsraten.
Nun kann ich so ein Ziel antippen, dann kommt die gesamte Liste mit Informationen und darunter ein Button mit "Call",
damit kann ich direkt anrufen und der Funk wird entsprechend durchgeführt.
Die Gegenstelle bekomme meine MMSI am Display und bei Rufannahme schaltet sein Gerät auf meinen Kanal.
DSC Rufe zum Funk werden am Plotter nicht angezeigt, nur AIS Meldungen (Kollision), am Display vom Link8 aber schon.
COOL, Danke für die Infos.
Da stimmte meine Auflistung ja einigermaßen.
Das Elite wird sicher nicht mehr als das HDS unterstützen.
Grüße
Luke

Offline ulf_l

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 23
  • Elite-7 Chirp
Re: Anzeige von AIS und Distress auf Elite 7 chirp
« Antwort #8 am: 27 Februar 2019, 10:19:10 »
[...]DSC Rufe zum Funk werden am Plotter nicht angezeigt, nur AIS Meldungen (Kollision), am Display vom Link8 aber schon.

Hallo

Auch von mir Danke für die Info. Das mit dem DSC ist aber schon unpraktisch. Wenn z.B. ein Distress über DSC rein kommt wäre das doch sehr hilfreich, wenn man gleich die Position des rufenden am Plotter sehen würde.
Wenn Du da jetzt mehr als zwei Teilnehmer im Netz hast, kann ich davon ausgehen, daß Du das auch über NMEA2000 gekoppelt hast, oder ?

Gruß Ulf

Offline Zampan0

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 44
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7m, G2T, Navman TF6600
Re: Anzeige von AIS und Distress auf Elite 7 chirp
« Antwort #9 am: 28 Februar 2019, 09:51:45 »
Hallo

Auch von mir Danke für die Info. Das mit dem DSC ist aber schon unpraktisch. Wenn z.B. ein Distress über DSC rein kommt wäre das doch sehr hilfreich, wenn man gleich die Position des rufenden am Plotter sehen würde.
Wenn Du da jetzt mehr als zwei Teilnehmer im Netz hast, kann ich davon ausgehen, daß Du das auch über NMEA2000 gekoppelt hast, oder ?

Gruß Ulf
Ja, habe alles über NMEA2000, z.Z. sind 18 Geräte im Netz und alles funktioniert bestens.

zum DSC Ruf kann ich da noch nicht wirklich viel sagen, da ich erst einen Anruf hatte und da die Gegenstelle ohnehin AIS sendete war sie auch auf dem Plotter zu sehen