Autor Thema: Norwegen 2020 - ein Jahr der Tränen  (Gelesen 119 mal)

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2268
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Norwegen 2020 - ein Jahr der Tränen
« am: 16 Mai 2020, 16:54:18 »
Gestern veröffentlichten die norwegischen Behörden neue Termine zur Grenzöffnung und vielen werden diese nicht gefallen:

https://www.norway.no/de/germany/norwegen-germany/aktuelles-veranstaltungen/aktuelles/korona/

Zeit für Umbuchungen ....

Offline Rheinfischer1967

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 251
  • My/Mein Echo Equipment: Eagle cuda
Re: Norwegen 2020 - ein Jahr der Tränen
« Antwort #1 am: 16 Mai 2020, 18:35:42 »
Dieses Jahr wirds schwer mit Angelurlaub  :cry:

Offline Stöpsel

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 687
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
Re: Norwegen 2020 - ein Jahr der Tränen
« Antwort #2 am: 16 Mai 2020, 20:57:19 »
Es ist alles ein riesen Mist!
Ich hatte für Juni Norge gebucht und gehofft, dass es noch irgendwie klappt.
Aber leider nicht ...  :cry:

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8570
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Norwegen 2020 - ein Jahr der Tränen
« Antwort #3 am: 16 Mai 2020, 22:41:30 »
Wer weiß das schon genau, Politiker entscheiden manchmal
doch anders als man denkt und es vorausgesehen hat.
Grüße
Luke

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 881
  • 2019// Z:15; B:60
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Dragonfly-7Pro und Element 9HV
Re: Norwegen 2020 - ein Jahr der Tränen
« Antwort #4 am: 20 Mai 2020, 15:03:34 »
Da habe ich ja mal alles richtig gemacht dieses Jahr! :fiesgrins:
Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1734
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: Norwegen 2020 - ein Jahr der Tränen
« Antwort #5 am: 28 Mai 2020, 16:06:58 »
Es ist alles ein riesen Mist!
Ich hatte für Juni Norge gebucht und gehofft, dass es noch irgendwie klappt.
Aber leider nicht ...  :cry:

@Stöpsel , dann gehen wir nächstes Jahr 2 mal oder doppelt so lange  :-)
Mein 40 er Geburtstag in MX fällt dieses Jahr leider auch flach. Deswegen
werd ich nächstes Jahr doppelt so hart dran gehen  :fiesgrins:
„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.