CMAP Logo Gofree Logo

Autor Thema: Was geht als Overlay mit C-MAP, MAX-N+ CONTINENTAL, SocialMap C-Map Genesis?  (Gelesen 149 mal)

Offline Michelinmann

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 20
  • My/Mein Echo Equipment: HELIX-9 G2N, Autochart Live
C-Map-Genesis Live wird ja fleißig getestet; super und danke für die Erfahrungen.

Mal eine andere Frage:
Kann über die C-MAP MAX-N+ CONTINENTAL Seekarte generell die zuvor runtergeladene SocialMap aus C-Map Genesis als Overlaydargestellt werden? Zusatzfrage: Geht das zusammen mit nur einem nutzbaren Kartenslot (Reveal und ti2 Serie)?

Da ja beide Techniken zur neuen großen CMap familie gehören wäre es doch nur konsequent, wenn käufliche Navigations C-MAP MAX-N+ zusammen mit kostenfreier Social Map nutzbar wäre...  auf der Lowrance Homepage liest es sich so. Allerdings nicht ob es mit einem oder zwei SD Slots zu nutzen ist..... https://www.lowrance.com/de-de/aktuelles--video/blog-why-use-genesis/

Offline Stöpsel

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 769
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
auf der Lowrance Homepage liest es sich so. Allerdings nicht ob es mit einem oder zwei SD Slots zu nutzen ist..... https://www.lowrance.com/de-de/aktuelles--video/blog-why-use-genesis/

Genesis Live kann als Overlay für die Kaufkarten als auch für die Social-Map`s genutzt werden.
Social-Map ist eine Karte und kann somit nicht als Overlay für eine Kauf-Karte verwendet werden.
Bei nur einem Kartenslot kann auch nur eine Karte geladen werden.

Offline Michelinmann

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 20
  • My/Mein Echo Equipment: HELIX-9 G2N, Autochart Live
Danke. Dann verhält es sich ja wie bei humminbird. Navionics plus autochart im overlay geht. Navionics plus lakemaster im overlay geht nicht. Lg

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2297
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Bei nur einem Kartenslot kann auch nur eine Karte geladen werden.

Es kommt aber immer darauf an, ob und wieviel Platz noch auf der einen SD-Karte ist, oder wie meinst Du das?
Neuere Kaufkarten haben häufig mehrere freie GB. Da passen eigentlich noch diverse Karten drauf.
Geteilter Bildschirm mit verschiedenen Karten bei nur einem Slot - wäre daher zu testen (habe aber kein Elite Ti zu Hand).

Offline Stöpsel

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 769
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
Es kommt aber immer darauf an, ob und wieviel Platz noch auf der einen SD-Karte ist, oder wie meinst Du das?

Ich meinte damit, dass die gleichzeitige Darstellung der Kaufkarte und Social-Map in einem gemeinsamen Bild (was ja einem Overlay gleichkommt) nicht möglich ist. Splitscreen mit zwei unterschiedlichen Karten könnte natürlich möglich sein. Allerdings ist dies ja nicht das, was Michelinmann wollte.

Offline Michelinmann

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 20
  • My/Mein Echo Equipment: HELIX-9 G2N, Autochart Live
genau. Der nächste Konsequente schritt der zusammengeführten CMap Architekturen wäre doch die Navigationskarten (betonnung, schongebiete etc.) Mit den bathymetrischen social map Karten oder anderen AT5 layern zusammen darstellen zu können. Beides benötigt man als angler ja für Navigation sowie zum fischen. Lg

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2297
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Ja aber das ist nicht gewollt.

Alternativ kann man aber Karten im Gerät schnell umstellen, sodass man wenigstens nicht ganz auf Informationen verzichten muss.

Genau diese Mankos sind ja der Grund dafür, nach eigenen Karten zustreben, auch wenn man damit nicht alles immer in einer Karte erschlagen kann. Aber auch der Karten-Selbstbauer muss Kompromisse machen und bestimmte Infos auf 2 … 3 separate Karten verteilen. Es gibt also auch eine methodische Schwelle, vor der ebensso ein Kartenhersteller steht.

 

Übersicht Insight Genesis Social Map, die Social Map wird von https://www.genesismaps.com/SocialMap angeboten.

Die blauen Punkte stellen verfügbare Social Maps dar.