Autor Thema: Elite 7 Chirp gibt falsche Geschwindigkeit über NMEA2k aus  (Gelesen 184 mal)

Offline ulf_l

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 31
  • Elite-7 Chirp
Hallo

Ich habe das Elite 7 Chirp im NMEA2k Netz laufen. Es ist verbunden mit einem Link8 und dem Eninrude ETEC und dessen ICON-Instrumenten. Da hatte ich schon länger das Problem, dass der ICON Drehzahlmesser auf dem LCD-Display die falschen Geschwindigkeit ausgibt. Wenn ich z.B. mit 9,6 km/h fahre, das zeigt das Elite als SOG an, dann wird auf dem ICON eine GPS-Speed von 21,5km/h angegeben.
Bei der letzten Ausfahrt habe dann mal den NMEA-Verkehr mitgeloggt und da wird tatsächlich vom Elite in der PGN 129026 eine SOG von 5,98 m/s ausgegeben, was den vom ICON angezeigten 21,5 km/h entsprechen würde. Die vom Elite angezeigte Geschwindigkeit von 9,6 km/h hab ich aber mit zwei Handys gegen gecheckt.

Hat das schon mal jemand gehabt, und gits da etwas was man noch einstellen kann/muß, damit die Daten im NMEA2k stimmen ?

Danke und Gruß
Ulf

Offline Stöpsel

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 835
  • My/Mein Echo Equipment: Simrad GO7 XSE mit TotalScan-Geber und Navionics+ Karte, Lowrance Mark5X Pro mit 83-200-Geber, ein 500g-Senklot mit 100 Meter Maurerschnur
Re: Elite 7 Chirp gibt falsche Geschwindigkeit über NMEA2k aus
« Antwort #1 am: 19 Juli 2022, 23:53:27 »
Bist Du auf einem fließenden oder einem ruhenden Gewässer unterwegs?
Ein Drehzahlmesser ist auch nicht dafür da, die Geschwindigkeit anzugeben ...

Offline ulf_l

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 31
  • Elite-7 Chirp
Re: Elite 7 Chirp gibt falsche Geschwindigkeit über NMEA2k aus
« Antwort #2 am: 20 Juli 2022, 08:39:11 »
Hallo

Vielleicht hab ich das etwas missverständlich geschrieben. Der Drehzahlmesser hat, neben dem Drehzahlmesser noch ein LCD-Display, auf dem man verschiedene andere Sachen ausgeben kann, darunter eben auch die GPS-Geschwindigkeit. Da es um die SOG geht spielt es auch keine Rolle, auf was für einem Gewässer man unterwegs ist. Ein Wassersensor (Geschwindigkeit im Wasser)  ist nicht angeschlossen.
In der PGN129026 wird die SOG eigentlich in m/s angegeben. Wenn man da den Wert von 5,98 in's Verhältnis zur Anzeige auf dem Elite 9,6 km/h bringt, hat das den Anschein, ob da Lowrance Meile pro Stunde, statt m/s in das Feld schreibt.

Gruß Ulf

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9125
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Elite 7 Chirp gibt falsche Geschwindigkeit über NMEA2k aus
« Antwort #3 am: 20 Juli 2022, 16:40:31 »
Also echte 9,6 km/h werden auf dem ICON Display mit 21,5 km/h angezeigt und im Datensatz steht 5,98....

 :weisnicht1:

Wenn im Datensatz 5,98 steht und dein Icon 21,5 km/h anzeigt scheint das Ding alles richtig zu machen,
wenn es von Metern/Sekunde ausgeht.

Und sonst sieht es auch für mich so aus als ob das Elite den Wert 5,98 Meilen/h speichert.
Grüße
Luke

Offline ulf_l

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 31
  • Elite-7 Chirp
Re: Elite 7 Chirp gibt falsche Geschwindigkeit über NMEA2k aus
« Antwort #4 am: 20 Juli 2022, 19:59:44 »
Also echte 9,6 km/h werden auf dem ICON Display mit 21,5 km/h angezeigt und im Datensatz steht 5,98....

 :weisnicht1:

Wenn im Datensatz 5,98 steht und dein Icon 21,5 km/h anzeigt scheint das Ding alles richtig zu machen,
da es von Metern/Sekunde ausgeht.

Und sonst sieht es auch für mich so aus als ob das Elite Meilen/Sekunde speichert.

Hallo Luke

Ja genau so schaut's aus, nur dass es Meilen/Stunde sind ;-). Ich mach mir zwar nicht viele Hoffnungen, aber ich schreib Lowrance mal an, obˋs da für das alte Elite vielleicht doch noch einen Patch gibt.

Gruß Ulf

Offline Stöpsel

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 835
  • My/Mein Echo Equipment: Simrad GO7 XSE mit TotalScan-Geber und Navionics+ Karte, Lowrance Mark5X Pro mit 83-200-Geber, ein 500g-Senklot mit 100 Meter Maurerschnur
Re: Elite 7 Chirp gibt falsche Geschwindigkeit über NMEA2k aus
« Antwort #5 am: 20 Juli 2022, 22:07:47 »
... und da wird tatsächlich vom Elite in der PGN 129026 eine SOG von 5,98 m/s ausgegeben, was den vom ICON angezeigten 21,5 km/h entsprechen würde. Die vom Elite angezeigte Geschwindigkeit von 9,6 km/h hab ich aber mit zwei Handys gegen gecheckt. ...

Vielleicht gibt das Elite den Wert nicht m/s sondern in mph aus.
5,98 mph = 9,62 km/h, was den GPS-Werten des Elite als auch der Handy`s entspricht.
Dann müsstest Du Deinem ICON im Setup "beibringen", dass es sich bei dem Eingangswert um mph handelt.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9125
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Elite 7 Chirp gibt falsche Geschwindigkeit über NMEA2k aus
« Antwort #6 am: 21 Juli 2022, 00:40:30 »
...Ja genau so schaut's aus, nur dass es Meilen/Stunde sind ;-)....
Mist, ja, verschrieben, habe es verbessert.

Da scheint wirklich was schief zu laufen.
Stöpsel hat mich da auf eine Idee gebracht.

Ich glaube noch nicht so richtig daran das sich das auf die NMEA Datensätze auswirkt,
aber schau mal im Menü des Elite die Maßeinheiten einstellen kannst.
Vielleicht fängt das Elite dann an andere Werte auszugeben.

Normal dürfte das aber nicht sein da die PGNs ja genormt sind,
aber vielleicht macht das Elite da ja etwas falsch...

Aber Moment, da das ja genormt ist dürfte das Icon ja garnicht
nach Metern/h aus gehen und aus den 5,98 Metern/Sekunde dann 21,5 km/h machen.....

 :weisnicht1:
Ich gehe mal davon aus das Icon nimmt einfach
den Wert der im Datensatz steht, die 5,98, und multipliziert
den mit 3600 ohne sich um Meilen oder Meter zu kümmern.
Es geht einfach davon aus das dort Meter/Sekunde drin steht.

Und das Elite schreibt fälchlicherweise dort 5,98 Meilen/h rein.

Also genau das was du sagst?


Ach, ist gerade zu spät, bin gerade etwas konfus. rofl

Kannst du wie Stöpsel anregt auf den Icon etwas verstellen?

Vielleicht weiß ja unser NMEA Fachmann,
der große Zampan0 mehr zu dem Thema?  :fiesgrins:

Der hat doch NMEA im Blut. :freude:
Grüße
Luke

Offline ulf_l

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 31
  • Elite-7 Chirp
Re: Elite 7 Chirp gibt falsche Geschwindigkeit über NMEA2k aus
« Antwort #7 am: 21 Juli 2022, 19:22:59 »
Hallo

Nein, am Icon läßt sich da leider nichts verstellen. Bei den Feldern in der PGN gibt‘s ja eigentlich auch nichts zu verstellen. Die Einstellung im Elite für metrische bzw. angelsächsische Einheiten hatte ich schon ausprobiert, da hat sich leider auf NMEA nicht geändert.

Die letzten Updates für das Elite 7 Chirp waren glaube ich 2019. Da werde ich wohl damit leben müssen.

Gruß Ulf

Offline Stöpsel

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 835
  • My/Mein Echo Equipment: Simrad GO7 XSE mit TotalScan-Geber und Navionics+ Karte, Lowrance Mark5X Pro mit 83-200-Geber, ein 500g-Senklot mit 100 Meter Maurerschnur
Re: Elite 7 Chirp gibt falsche Geschwindigkeit über NMEA2k aus
« Antwort #8 am: 21 Juli 2022, 21:04:12 »
ICON kann doch eigentlich ohnehin nur mph.
Dann stell dort die Anzeige entsprechend ein und das Problem ist gelöst ...

Offline ulf_l

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 31
  • Elite-7 Chirp
Re: Elite 7 Chirp gibt falsche Geschwindigkeit über NMEA2k aus
« Antwort #9 am: 22 Juli 2022, 10:24:09 »
Hallo Stöpsel

Es ist wirklich sehr nett, dass Du helfen willst (das meine ich jetzt wirklich nicht ironisch), aber ich habe den Eindruck, dass Du die Antworten nicht wirklich liest. Das Elite gibt einen Wert als miles/h statt m/s aus, wie es eigentlich die NMEA-Spec fordert. Aus diesem falschen Wert kann das Icon keine richtige Ausgabe erzeugen, weil es als Eingangswert immer von m/s ausgeht. Wenn man das IOCN auf km/h einstellt (was sehr wohl geht) rechnet das aus einem vom Elite angelieferten Wert, den das ICON für einen m/s Wert hält die km/h aus. Das gleiche würde das Icon auch machen, wenn man es auf miles/h einstellt. Es rechnet einen Wert, dass das Icon für m/s in miles/h um, was dann natürlich auch falsch ist.
Also so lange das Elite da einen falschen Wert in's NMEA-Netzwerk einspeißt kann man einstellen was mal will, das Anzeige-Ergebis wird leider immer falsch sein.

Gruß Ulf