Autor Thema: Rheinbaits  (Gelesen 20472 mal)

Steven209

  • Gast
Rheinbaits
« am: 06 Januar 2014, 09:28:22 »
Die Firma Rheinboards hat jetzt auch einen Kunstköder für Zander aus Metall  rausgebracht .Schaut euch das mal an und sagt was ihr davon hal


http://www.youtube.com/watch?v=fNsiG8YBiNA

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9254
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Rheinbaits
« Antwort #1 am: 06 Januar 2014, 11:58:53 »
Eine Anmerkung zum Video:
Fangbild bei dem die Maulpartie mit Logo überdeckt ist wirkt nicht wirklich so als ob der Zander damit gefangen wurde.
Die Demonstration des Laufverhaltens, lassen mangels Polfilfter bzw. Unterwasser Aufnahmen nicht so wirklich viel erkennen.

Daher sieht man ja nur einen Bait, der sich ähnlich einem GuFi im Wasser verhält,
der ohne sonstige Aktion und wie ein Stein nach dem jiggen nach unten sackt, mehr nicht oder seht ihr mehr ?
Seine Einzige Attraktion besteht anscheinend in den Rasseln und darin das der Federbüschel leicht aufwallt.
Im Büschel wird sich wohl auch der Haken befinden ?

Auf der Webseite Rheinbaits/Rheinboards finden sich Beschreibungen wie:
Zitat
Tip over Effekt
was ist das denn ?
Das Umfallen des Baits auf dem Grund ?

Zitat
- nahezu hängerfrei konstruiert (!) zur Minimierung von Verlusten in den Steinpackungen
Wenn der in die Steinpackung, zwischen Steine fällt ist er mit großer Wahrscheinlichkeit verloren,
oder nicht, bei dem Gewicht ab 30 Gramm bis zu 50 Gramm ?


"Ich" weiß nicht, kaufen würde "ich" mir den Bait aufgrund dieser Präsentation und der Beschreibung auf deren Webseiten zunächst nicht.

Was meint ihr ?



Grüße
Luke

Offline Reinbeker

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 389
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T
Re: Rheinbaits
« Antwort #2 am: 06 Januar 2014, 12:33:59 »
der fällt ja wie son nasser Sack nach unten!
Von aktion kann ich da nichts erkennen. :weisnicht1:
LG H-J

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9254
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Rheinbaits
« Antwort #3 am: 06 Januar 2014, 12:54:54 »
Vielleicht könnte man da mehr erkennen wenn sie ein Unterwasser Filmchen gemacht hätten ?

Aber vielleicht sieht oder weiß jemand etwas mehr darüber ?
Grüße
Luke

Gummipapst

  • Gast
Re: Rheinbaits
« Antwort #4 am: 06 Januar 2014, 12:55:05 »
Gummi ist und bleibt unschlagbar.......

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9254
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Rheinbaits
« Antwort #5 am: 06 Januar 2014, 13:01:23 »
Gummi ist und bleibt unschlagbar.......

Ich sehe auch Vorteile von weichem Material wie Gummi.
Auch z.B. zwischen den Steinen,
da setzt es sich zwar auch mal fest,
aber gibt bei Zug ein wenig nach und kommt so  "eventuell" auch mal ein wenig leichter wieder frei.
Zumindest solange der Jig Kopf nicht fest sitzt.

Aber bei dem Bait ist ja alles Metall,
da sitzt dann ein richtig fester Brocken in den Steinen fest.

Und da von Hand gemacht die Reede ist, wird er vermutlich auch teurer sein als Gummi ?

Preise hat noch keiner gesehen, oder ?

Grüße
Luke

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 902
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Dragonfly-7Pro und Element 9HV
Re: Rheinbaits
« Antwort #6 am: 06 Januar 2014, 17:44:21 »
Meine Meinung: Zur falschen Zeit eingestellt!
Richtiger Termin sollte wohl der 01.04. sein!
Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex

Offline Reinbeker

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 389
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T
Re: Rheinbaits
« Antwort #7 am: 06 Januar 2014, 17:53:53 »
bei uns im Verein fängt die Schonzeit erst am 1 Februar an.
LG H-J

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9254
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Rheinbaits
« Antwort #8 am: 06 Januar 2014, 17:57:29 »
Ich vermute Mekong meint das wohl eher so -> "als Aprilscherz"  :-)
Grüße
Luke

Offline Reinbeker

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 389
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T
Re: Rheinbaits
« Antwort #9 am: 06 Januar 2014, 18:02:35 »
achso :lachen2:
LG H-J