Autor Thema: Angeln in Holland  (Gelesen 1869 mal)

Offline Pälzer-Buu

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1256
    • My/Mein Tackle Equipment: too much...
  • My/Mein Echo Equipment: GPSMap-721xs, GPSMap-527xs, Panoptix PS30, Striker 7+9 SV, TM150, GT52HW, CV52HW, iPad Air2 Garmin Helm
Angeln in Holland
« am: 16 November 2014, 20:09:58 »
Was ist denn an Holland so reizvoll? Würde mich mal interessieren  :weisnicht1:

Offline CresenT-Chris

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 170
    • My/Mein Tackle Equipment: Quicksilver 450SF Vollumbau auf Bassboat, Suzuki 30PS Einspritzer mit Powertrimm.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T, LSS-2 HD, NMEA2000 mit Motorguide Gateway, Motorguide Xi5 Pinpoint GPS mit 55lbs, Minn Kota Vector 3x 55Lbs
Re: Angeln in Holland
« Antwort #1 am: 16 November 2014, 20:30:57 »
das ist das gleiche als wenn ich frage, was denn an den bodden so reitzvoll ist ! :-D

mich intereressieren hechte herzlich wenig, zander und barsch umso mehr ....barsche fange ich in der talsperre, für zander darf es dann gern die binnengewässer der niederlanden sein :-)

HAIko

  • Gast
Re: Angeln in Holland
« Antwort #2 am: 16 November 2014, 20:35:09 »
Was ist denn an Holland so reizvoll? Würde mich mal interessieren  :weisnicht1:

Frag mal Alpharex der geht im November zum dritten mal in dem Jahr dort hin !

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1923
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: Angeln in Holland
« Antwort #3 am: 16 November 2014, 20:41:39 »
das ist das gleiche als wenn ich frage, was denn an den bodden so reitzvoll ist ! :-D


Steffen fährt aber auch  nicht an den Bodden.
„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

HAIko

  • Gast
Re: Angeln in Holland
« Antwort #4 am: 16 November 2014, 20:47:29 »
Was ist denn an Holland so reizvoll? Würde mich mal interessieren  :weisnicht1:

Es gibt jede Menge Fisch , C&R usw..

Offline CresenT-Chris

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 170
    • My/Mein Tackle Equipment: Quicksilver 450SF Vollumbau auf Bassboat, Suzuki 30PS Einspritzer mit Powertrimm.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T, LSS-2 HD, NMEA2000 mit Motorguide Gateway, Motorguide Xi5 Pinpoint GPS mit 55lbs, Minn Kota Vector 3x 55Lbs
Re: Angeln in Holland
« Antwort #5 am: 16 November 2014, 20:49:43 »
Warum fahren so viele Leute an den Ebro ? Ist deine Frage somit beantwortet ?

Es gibt jede Menge Fisch , C&R ist legal und schont somit die Fischbestände ! Wenn in Deutschland alle Fische abgeschlachtet sind , dann wirst du auch nach Holland zum Angeln gehen .

deine beschreibung " warum" ist das selbe in grün wie meine .... :-D
warum dies warum das? ....einfach weis toll dort ist ! das ganze land, die menschen dort ! wenn du dort zb probleme mit deinem boot hast hilft dir garantiert JEDER ! das ist in deutschland nicht immer der fall ....

Offline Zanderfreak

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 253
Re: Angeln in Holland
« Antwort #6 am: 16 November 2014, 21:02:29 »
Das Catch and Release ist da eine Muss . Die Angler sind viel freundlicher und netter wie in Deutschland.

Offline Pälzer-Buu

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1256
    • My/Mein Tackle Equipment: too much...
  • My/Mein Echo Equipment: GPSMap-721xs, GPSMap-527xs, Panoptix PS30, Striker 7+9 SV, TM150, GT52HW, CV52HW, iPad Air2 Garmin Helm
Re: Angeln in Holland
« Antwort #7 am: 16 November 2014, 21:04:44 »
Achso ok, also um auf Masse zu fischen.
Bei uns gibts auch ausreichend Fisch, man muss
nur wissen wo und wie man angelt  :fiesgrins:

Offline Pälzer-Buu

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1256
    • My/Mein Tackle Equipment: too much...
  • My/Mein Echo Equipment: GPSMap-721xs, GPSMap-527xs, Panoptix PS30, Striker 7+9 SV, TM150, GT52HW, CV52HW, iPad Air2 Garmin Helm
Re: Angeln in Holland
« Antwort #8 am: 16 November 2014, 21:11:13 »
Und bei C&R (ich weiß, leidiges Thema):
Keiner weiß was mit den releasten Fischen geschieht,
vielleicht verenden sie und man hätte sie besser entnommen.
Gerade der Zander ist sehr sensibel (vorallem in kleineren Größen).

HAIko

  • Gast
Re: Angeln in Holland
« Antwort #9 am: 16 November 2014, 21:21:33 »
Und bei C&R (ich weiß, leidiges Thema):
Keiner weiß was mit den releasten Fischen geschieht,
vielleicht verenden sie und man hätte sie besser entnommen.
Gerade der Zander ist sehr sensibel (vorallem in kleineren Größen).

der Fischbestand dort sagt doch alles ! Oder warum meinst du dass es dort sooo viele Zander gibt . Falls alle zurück Gesetzen Fische verenden würden dann müssten dort massenhaft Zander mit dem Bauch nach oben an der Wasseroberfläche rum schwimmen!