Autor Thema: Echolot zeigt Löcher wo keine sind  (Gelesen 7577 mal)

Offline pike-dive

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 139
Echolot zeigt Löcher wo keine sind
« am: 28 Mai 2015, 08:09:11 »
Ich habe folgendes Problem:
Teilweise zeigt das Echolot tiefe Löcher bis 70m Tiefe an. Allerdings sind dort keine Löcher.
Ich habe mal ein Bild angehängt.

Erst dachte ich das es Reflexionen von steilen Kanten sind. Aber diese Löcher werden auch bei flachem Grund produziert.

Der Boden ist an diesen Stellen steinhart auch im Umkreis ist harter Boden.
Andreas

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2343
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Echolot zeigt Löcher wo keine sind
« Antwort #1 am: 28 Mai 2015, 08:45:00 »
Das ist auch kein Loch, denn es ist ja Boden zu sehen, zumindest vom 200 kHz-Geber. Wäre ein schlammgefüllter Trichter denkbar?

Es sieht lediglich so aus, als wenn die Downscan-Überlagerung kurz aussetzt. Beim HDS würde ich in diesem Fall die Bodenlinie einschalten und gut is.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8973
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Echolot zeigt Löcher wo keine sind
« Antwort #2 am: 28 Mai 2015, 12:07:01 »
In der Tat merkwürdig.

Aber da das Broadband Signal noch da ist denke ich auch ein ein Problem mit dem Downscan.
Grüße
Luke

Offline pike-dive

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 139
Re: Echolot zeigt Löcher wo keine sind
« Antwort #3 am: 28 Mai 2015, 13:37:11 »
Ein Schlammtrichter ist es nicht. Der Boden ist hart. Habe das mit einem 80gr. Blei gelotet.
Meint Ihr mit Downscan Überlagerung das Diwnscan Overlay? Das ist nämlich ausgeschaltet.

Kann ich beim Elite das Downscan generell abschalten? Nutzen tue ich es nicht.
Andreas

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8973
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Echolot zeigt Löcher wo keine sind
« Antwort #4 am: 28 Mai 2015, 14:14:13 »
...
Meint Ihr mit Downscan Überlagerung das Diwnscan Overlay? Das ist nämlich ausgeschaltet.
Kann ich beim Elite das Downscan generell abschalten? Nutzen tue ich es nicht.
:weisnicht1:
Du hast es ausgeschaltet ? Dann sollte man das aber nicht sehen.

Du hast ein HDI, kein Chirp, richtig ?

Schau mal ob das bei dir an der gleichen Stelle im Menü ist:

Grüße
Luke

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2343
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Echolot zeigt Löcher wo keine sind
« Antwort #5 am: 28 Mai 2015, 14:19:34 »
Ne stimmt, Downscan ist aus, dann sieht die Palette tatsächlich so aus wie oben. War ein Denkfehler.
Ist aber dann doch immer noch kein Loch, sondern Grund.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8973
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Echolot zeigt Löcher wo keine sind
« Antwort #6 am: 28 Mai 2015, 14:23:38 »
Welches Farbschema wäre das dann ?
White with Bottom Track ?
Vielleicht liegt es daran ?
Dann da mal ein anderes Schema auswählen ?
Grüße
Luke

Offline pike-dive

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 139
Re: Echolot zeigt Löcher wo keine sind
« Antwort #7 am: 28 Mai 2015, 14:27:52 »
Downscan ist aus. Wie die Farbpalette heißt weiß ich nicht genau. Daran kann es auch nicht liegen, ich hatte auch andere probiert mit dem selben Ergebnis.
Andreas

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2343
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Echolot zeigt Löcher wo keine sind
« Antwort #8 am: 28 Mai 2015, 14:33:35 »
Ja es kann schon sein, dass der Braunton zu stark Boden simuliert, obwohl es an Stellen auch andere Nuancen gibt, quasi ein zu großer farblicher Sprung von bunt zu braun im Schema. Schema war "Weiß mit Grundaufzeichnung".

Wie wäre es denn dann mal mit einem anderen Schema und/oder Downscan Overlay.

Vielleicht kriegt man das alles auch gar nicht geändert.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8973
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Echolot zeigt Löcher wo keine sind
« Antwort #9 am: 28 Mai 2015, 14:39:10 »
Das meinte ich, Weiß Bottom Track im englischen sollte wohl Grundaufzeichnung im Deutschen heißen.

Wenn du sagst
...., ich hatte auch andere probiert mit dem selben Ergebnis.
Heißt das der Fehler ist auf dem Wasser an der Stelle reproduzierbar ?

Oder heißt das der Fehler tritt immer mal wieder auf,
egal wo auf dem Wasser, egal welche Palette du eingestellt hast usw.?

Wenn du eine andere Palette  also z.B. nur weiß eingestellt hast,
solltest du unten doch kein Braun sondern Farben  sehen, oder nicht ?
Grüße
Luke