Autor Thema: Simrad GO-7 XSE Kartenprobleme  (Gelesen 9636 mal)

Offline fjordfischer

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1944
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Simrad GO-7 XSE Kartenprobleme
« Antwort #20 am: 04 April 2017, 20:08:03 »


Hier ein Post mit dem gleichen Problem (mit Simrad-Gerät):
http://www.tacklefever.de/index.php?topic=6180.0

Offline Guppyfreund

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 123
  • My/Mein Echo Equipment: Lowrance Elite-7 Ti
Re: Simrad GO-7 XSE Kartenprobleme
« Antwort #21 am: 04 April 2017, 20:18:48 »
Evtl. besteht ja doch die Möglichkeit, der "Testvariante" "Schwarzer See"?

Schwarzer See kann ich bei IG nicht finden. Da du in den Screenshots die Müritz genutzt hast, habe ich dir zum Testen die Seezeichen für die Müritz mit D=Müritz erstellt: https://www.dropbox.com/s/70axrrytw80z364/AT12_Mueritz.rar?dl=0

Einfach die Large.at5 und Medium.at5 zusammen mit der Müritz-Karte von IG auf die SD kopieren. Falls das nicht funktioniert, erstelle ich dir das mit nochmal neu mit M=Müritz.

Offline Stöpsel

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 286
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
Re: Simrad GO-7 XSE Kartenprobleme
« Antwort #22 am: 05 April 2017, 21:54:16 »
Hallo Jörg!
Hallo Sven!
Ihr seid ja wie die Heinzelmännchen. Quasi über Nacht habt ihr weitergeholfen.
Vielen Dank dafür!  :applause:

@Sven: Der Name "Schwarzer See" war nur ein Pseudoname, da auch Jörg diesen in seinen Beschreibungen immer benannte. Gemeint damit war irgendein ein IG-Gewässer, für welches jemand von Euch ggf. schon eine "Zusatzkarte" parat hat, ohne da noch mal Zeit zu investieren. Du hast es aber ganz gut erkannt, und es auf die Müritz umgemünzt.

Deine Daten (mit D=...) funktionieren!

Mein ursprüngliches Problem war ja, dass gar keine eigenen Karten von dem Simrad erkannt wurden, lediglich die von IG generierten Karten inkl. deren permits File.
Bei dem gesamten Datenaustausch bin ich dann davon ausgegengen, dass eigene Karten zwar funktionieren, aber nur, wenn man eine IG-Karte zugrunde legt.
Hierbei hatte ich auch Jörgs Anmerkung nicht verstanden "Eigene Karten gehen immer".
Kurzum: Testweise habe ich mal die Original IG Müritzkarte gelöscht und nur Deine Daten auf der SD-Karte belassen. Das Gerät hat auch dann die "Karte" Müritz erkannt, auch wenn dann eben nur die Seezeichen von Dir enthalten waren.
Fazit: Dank Eurer Hilfe bin ich einen riesen Schritt voran gekommen!!!
Das Problem liegt dann eher bei den Karten, die mir mein Freund erstellt hat, der sich eigentlich mit Grafik, Vectordaten usw. auskennt, aber evtl. sich dann doch ein Fehler eingeschlichen hat, ggf. auch in den Einstellungen im IMC.

Danke nochmals für Eure Hilfe!

Offline fjordfischer

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1944
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Simrad GO-7 XSE Kartenprobleme
« Antwort #23 am: 06 April 2017, 06:40:29 »
D=xxxx geht eigentlich auch. Ich rate aber immer zu M=xxxx. Insbesondere bei älteren IG-Karten geht sonst nichts Anderes.

Wenn Dein Kumpel die Karten nicht hinkriegt, dann könnten wir ja mal über die Rohdaten schauen. Fehler sind sicherlich einfach zu finden. Dazu bitte PN an Luke.

Offline Stöpsel

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 286
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
Re: Simrad GO-7 XSE Kartenprobleme
« Antwort #24 am: 13 April 2017, 20:55:13 »
Hallo Leute!
Hier mal ein kurzes Update.
Konkret ging es uns um Tiefenlienen bzw. Sonarcharts in den Karten. Daher hatte mein Freund versucht, kostengünstig eine Lösung zu kreieren, irgendwelche Rasterkarten und Google-Daten übereinander gelegt usw.
Kurzum: Da alles nicht richtig funktionierte und ich keinen Sinn mehr in dieser "Zeitverschwendung" gesehen hatte, habe ich mir jetzt eine Navionics-Karte für das Simrad zugelegt, weil mir die ganze Probiererei dann keinen Spaß mehr gemacht hat und ich sogar die Befürchtung hatte, dass mir bei dem ständigen SD-Karten-Stecken irgendwann noch der Slot am Echolot kaputt geht.
Die Navionics-Karte hat zwar Geld gekostet ist aber top und bietet alles, was benötigt wird.

Lieben Dank nochmals für Eure Unterstützung!

Grüße, Steffen

Offline Stöpsel

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 286
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
Re: Simrad GO-7 XSE Kartenprobleme
« Antwort #25 am: 13 April 2017, 21:20:19 »
Hier mal noch ein Tipp von mir, für alle die, die es noch nicht wissen, gern auch SD-Karten-Daten testen möchten aber denen die Fummelei mit der Micro-SD nichts ist bzw. der Slot des Echolotes geschont werden soll, aber insbesondere auch für fest eingebaute Echolote im Führerstand, wo man dennoch gern mal die SD-Karte wechseln möchte:
Es gibt Adapter mit Kabel. (siehe Beispiel im Anhang)
Das ist zwar nichts für den Einsatz bei nasser Umgebung (IP 6x) aber bestimmt für einige Leute interessant.
PS: Ich habe jetzt nicht extra im Forum nachgelesen, ob es dazu bereits schon Themen gibt und bin mir sicher, dass ich hier vermutlich nichts neues kommuniziere, wollte denoch diese Empfehlung abgeben.

Grüße, Steffen.

[Moderator Kommentar]  Der Beitrag wurde editiert, das Bild entfernt. Bitte Forenregeln bzgl. Bildern beachten KLICK HIER , Danke

Offline Stöpsel

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 286
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
Re: Simrad GO-7 XSE Kartenprobleme
« Antwort #26 am: 13 April 2017, 21:49:02 »
Hier noch ein weiterer Tipp, falls jemand verzweifelt versucht, den WLAN-Code für sein Simrad herauszufinden, wenn er sich mit der Go-Free-Link-App zum Gerät verbinden möchte und sich das Gerät im AP (Access Point) Modus befindet:
Ich habe lange suchen und mir Rat einholen müssen. Der WLAN-Code war nie ersichtlich. Eventuell liegt ein genereller Softwarefehler vor oder aber, nur mein Gerät ist davon betroffen.
Ich habe aber herausgefunden, wie man trotz dieses "Software-Fehlers" den WLAN-Code angezeigt bekommt.
Falls jemand das gleiche Problem haben sollte, bitte melden.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7707
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Re: Simrad GO-7 XSE Kartenprobleme
« Antwort #27 am: 13 April 2017, 22:37:48 »
Hier noch ein weiterer Tipp, falls jemand verzweifelt versucht, den WLAN-Code für sein Simrad herauszufinden, wenn er sich mit der Go-Free-Link-App zum Gerät verbinden möchte und sich das Gerät im AP (Access Point) Modus befindet:
Ich habe lange suchen und mir Rat einholen müssen. Der WLAN-Code war nie ersichtlich. Eventuell liegt ein genereller Softwarefehler vor oder aber, nur mein Gerät ist davon betroffen.
Ich habe aber herausgefunden, wie man trotz dieses "Software-Fehlers" den WLAN-Code angezeigt bekommt.
Falls jemand das gleiche Problem haben sollte, bitte melden.
Wenn du nicht sagst wie, dann ist das ja kein Tipp :fiesgrins: ;-)
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

Offline Killig

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 8
  • My/Mein Echo Equipment: GO-5 XSE TS
Re: Simrad GO-7 XSE Kartenprobleme
« Antwort #28 am: 18 April 2017, 21:53:09 »
Erst einmal Hallo zusammen!

Ist mein erster Beitrag hier. Aber da ich genau das gleich Problem mit einem GO5 XSE habe und die Geräte mal abgesehen vom
größeren Bildschirm nicht weit auseinander liegen dürften, wollte ich keinen neuen Trade aufmachen.

Ich habe mir das Gerät letzten Spätsommer zugelegt und nicht mehr viel Möglichkeit gehabt es auszuprobieren.

Nur bei mir war es so, dass ich zufällig bei WoSoft eine Karte gefunden hatte für Südwestdeutschland. Da ich eh nur noch ein paar Mal auf dem Rhein war
habe ich mir die Karte auf die SD kopiert und mich gefreut, dass diese gefunden wurde und funktionierte. Wer sich diese Ansehen will kann diese hier runterladen: https://1drv.ms/u/s!AmaRZ_p97V2A9iu_mWuNwYEO__NW

Da ich mich nun seit einigen Tagen auf die neue Saison vorbereite, habe ich mir aus derselben Quelle die Adria-Karte auf die SD-Karte kopiert.
Und was sehe ich? Nichts! Das gleiche auch mit der neuen Version von Südwestdeutschland.

Die einzige AT5 die bisher funktioniert ist die aller erste die ich mir aus dem Netz gezogen habe.

Da mir eure Hilfestellung auch von zu vielen Abkürzungen und Voraussetzungen durchzogen ist. Würde ich die Fachleute bitten sich die Datei mal anzusehen,
was daran anders ist. Mir ist aufgefallen, das hier in der ersten Zeile M= und D= benutzt wurde. Die Bezeichnungen dahinter haben aber sicher nichts mit
den Insitekarten im Gerät zu tun.

Ich möchte es nicht versäumen allen hier zu danken, die mit so viel Pioniergeist versuchen zu helfen.  :applause: :applause:

Gruß
Franz



Offline Guppyfreund

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 123
  • My/Mein Echo Equipment: Lowrance Elite-7 Ti
Re: Simrad GO-7 XSE Kartenprobleme
« Antwort #29 am: 18 April 2017, 22:23:03 »
Und was sehe ich? Nichts! Das gleiche auch mit der neuen Version von Südwestdeutschland.

Die einzige AT5 die bisher funktioniert ist die aller erste die ich mir aus dem Netz gezogen habe.

Moin Franz,

ich hätte da eine Vermutung. Könntest du bitte in dem Kartenmenü mal probieren, ob die neuen Karten mit der Auswahl von "Insight" funktionieren?

Das müsste so wie in dem Screenshot von Steffen aussehen:




Viele Grüße
Sven