Autor Thema: Problem HDS G3, TM150M, nach Update keine Auto-Erkennung, keine man. Frequenzwahl mehr  (Gelesen 4194 mal)

Offline Fragri

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 13
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G3, SS, TM-150M
Hallo zusammen,
mein Name ist Frank und ich bin neu hier im Forum.

Ich habe mir vor kurzem ein HDS Gen 3 7" mit Airmar TM150M und LSS-2 Geben gekauft.
Nachdem ich das Gerät eingeschaltet hatte wollte er erstmal das Update auf 4.5 machen.
Gesagt getan... Was mir jedoch dann aufgefallen ist, ist das der Airmar Geber nicht mehr automatisch erkannt wird.
Er kann aber auch nicht manuell ausgewählt werden, da er nicht in der Liste im Gerät enthalten ist.

Auf Nachfrage beim Echolot Händler, wurde mir das betätigt und ich sollte den "Medium Chirp" Geber auswählen, was ja auch Sinn macht.
Allerdings habe ich vorher hier gelesen das auch manuell Frequenzen eingestellt werden können....Wie z.B die 105kHz. Das ist jetzt nicht mehr möglich... Nur Medium Chirp.  Ist das jemanden von euch auch nach dem Update aufgefallen?  Ich habe leider nicht den Vergleich, da ich die Geber erst nach dem Update angeschlossen habe.


Vielen Dank und beste Grüße
Frank

Offline Cypress Drill

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 297
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 G3, HDS-7 G3, SS 3D, Airmar TM150M, HDI 83 200, HST-WSBL, Point-1, DrDepth, Reefmaster
Das Update habe ich auch schon durchgeführt, allerdings habe ich nicht explizit darauf geachtet, ob nach wie vor eine manuelle Frequenz eingestellt werden kann. Wäre ein absoluter Rückschritt falls es diese Funktion nicht mehr geben würde! Wird direkt getestet wenn ich das nächste Mal auf dem Wasser bin, das dauert allerdings noch ein wenig...

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8155
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Hallo zusammen,
mein Name ist Frank und ich bin neu hier im Forum.
Willkommen im Forum.

Das wäre in der Tat komisch wenn dem so wäre,
das es vorher ging und jetzt nicht mehr.
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

Offline Fragri

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 13
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G3, SS, TM-150M
Hi,
Wäre super wenn du mal guckst ob es bei dir noch funktioniert.
Sonst hat alles bei mir normal funktioniert...  Nur die manuelle Frequenzwahl halt nicht und die automatische Erkennung des Gebers.

Gruß Frank

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2143
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Kann ich nicht bestätigen (Gen3 v4.5 - neueste Version). TM150 wird erkannt und angezeigt. Eigene Frequenz lässt sich einstellen, nutzen und ändern.

Kann es vielleicht sein, dass das Problem nur dann auftritt, wenn man das Gerät startet aber der Geber noch nicht dran klemmt?
Möglich wäre auch, dass unter v4.0 oder früher erkannte TM150 beim Update "erhalten" bleibt. Beides bleibt Spekulation.

Offline Fragri

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 13
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G3, SS, TM-150M
Hallo Fjordfischer...

nein, habe das Gerät mit angeschlossenen Gebern gestartet. Es wird kein Geber erkannt.
Hat euer TM150M auch das Lowrance Adapterkabel ? Ich kann den Geber nicht direkt an das HDS anklemmen, sondern benötige einen Adapter.

Ich habe hier im Forum gelesen, dass auch bei einem früherem Update die autom. Gebererkennung gestört war und ein Reset auf Werkseinstellungen des Gerätes geholfen hat.
Siehe " Softwareupdate Lowrance HDS Gen3 V3.0"
Welche Einstellung gehen verloren ? Angeblich wurde das Gerät vom Händler voreingestellt.

Gruß Frank

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2143
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Werkseinstellung starten. Der Auswahlbildschirm zeigt an, was erhalten bleiben soll oder nicht.

Am Besten immer vorher Daten sichern.

Die bisherigen Einstellungen lassen sich ebenso in einer *.set Datei sichern.

Offline Fragri

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 13
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G3, SS, TM-150M
Hallo,
Ich habe gerade zuerst den Soft Reset und dann den Hard Reset durchgeführt.
Beides leider ohne Erfolg.

Keine automatische Erkennung,  keine Frequenzwahl....  :bs2:

Ich könnte nun ggf mal Lowrance anschreiben.
Der Händler, also eigentlich der "Echopapst" hat mir ja bereits telefonisch gesagt das mit der 4.5er Version der Geber nicht automatisch erkannt wird... Ich kann's nur nicht verstehen, weil es ein Rückschritt ist. Falls jemand den Geber zum ersten Mal an eine HDS Einheit mit Vers. 4.5 anschließt,  bitte berichten.

Der Geber funktioniert ja auch bei der Einstellung...  Auswahl ist halt nur 83kHz bzw Medium Chirp... Sonst nix.


Gruß Frank

Offline Fragri

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 13
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G3, SS, TM-150M
Oder könnte es an dem Adapterkabel liegen???

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2143
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Auch der Papst ist nicht unfehlbar.

Wozu baucht man für das HDS ein Adapterkabel? Das würde ich den Händler mal fragen.
Standard ist ein langes Kabel mit blauem Stecker. Bei mir steht auch was Anderes auf dem Zettel am Kabel drauf.

PN: 31-773-1-01
Rev. B

Ist das vielleicht bei Dir so ein Garmin-Teil, was zweck Lowrance-Anpassung mit Adapter geliefert wurde?

Wurde Dir also was Falsches ausgeliefert? Da würde ich schon mal auf Gewährleistung drängen, da das Gerät nicht die gewünschte Funktionalität erreicht!