Autor Thema: Z-Scale "realistischer" Wert  (Gelesen 1438 mal)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8574
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Z-Scale "realistischer" Wert
« Antwort #10 am: 24 September 2019, 10:29:56 »
Yep, ich kann mich noch an mein erstes SideImaging Gerät in 2008 erinnern.
Da war nur noch Video schauen angesagt rofl
Grüße
Luke

Offline RenniLipom

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 43
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Live, Reefmaster
Re: Z-Scale "realistischer" Wert
« Antwort #11 am: 24 September 2019, 17:33:53 »
Das kann ich mir vorstellen. Ich habe mir, auch aufgrund der Probleme mit den Logdaten meines Humminbird, nun ein neues Echo bestellt. Diesmal Lowrance, weil es mit Reefmaster einfach mehr Möglichkeiten gibt. Ich glaube, dass ich wenn das Teil da ist auch erstmal nur am Bildschirm hängen werde  ;-)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8574
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Z-Scale "realistischer" Wert
« Antwort #12 am: 24 September 2019, 18:43:52 »
Für welches hast du dich den nun entschieden?
Grüße
Luke

Offline RenniLipom

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 43
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Live, Reefmaster
Re: Z-Scale "realistischer" Wert
« Antwort #13 am: 24 September 2019, 20:34:58 »
Meine Entscheidung ist zugunsten des HDS Live gefallen. Das werde ich mit dem AI 3+1 Geber nutzen. Ich habe lange mit mir gerungen, ob ich nicht lieber ein Carbon nehme, die Auflösung ist ja auf beiden 9' Geräten gleich und auch der Touchscreen soll beim Carbon nicht merklich schlechter sein. Letztlich finde ich dann aber doch Live Sight und StructureScan 3D zu interessant, auch wenn ich es mir nicht sofort mit anschaffe.


Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8574
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Z-Scale "realistischer" Wert
« Antwort #14 am: 24 September 2019, 20:38:52 »
Gute Entscheidung.  :freude:
Vor allem mit dem Hintergrund das du dich noch stärker ins Karten erstellen mit Reefmaster reinhängen willst.
Grüße
Luke

Offline RenniLipom

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 43
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Live, Reefmaster
Re: Z-Scale "realistischer" Wert
« Antwort #15 am: 24 September 2019, 21:06:15 »
Ja, das will ich definitiv. Ich habe Reefmaster nach der Testphase gekauft, weil ich es einfach faszinierend finde, die große Unbekannte Gewässerboden zu erkunden.

Bevor ich ein Echo hatte habe ich versucht, mir ein Bild von den Gegebenheiten mit der Lotrute, später dann vom Boot mit der Stange zu machen. Bezüglich des Zusammenhangs größerer struktureller Gegebenheiten größerer Gewässern musste ich mich immer auf Aussagen anderer verlassen, die z.B. mit einem Gewässer groß geworden sind, oder dort zumindest schon lange angelten. Mit dem ersten Echo konnte ich mir dann selbst ein besseres Bild machen und habe erst da gemerkt, dass man sich auf die Aussagen anderer nicht verlassen sollte, auch wenn ich keinem Vorsatz unterstellen will  :-)  Sie wussten es schlicht nicht besser.

Reefmaster hebt das Ganze noch zehn Stufen höher! Wenn ich gedacht hatte, ich habe eine gute Vorstellung der Struktur, z.B. Einer alten Tongrube mit vielen unterschiedlichen Zonen unterschiedlichen Charakters, hat mich Reefmaster eines Besseren belehrt  :freude:

Das Einzige was mich ärgert, ist dass ich es so spät angeschafft habe. Ich habe quasi Jahre ohne das Loggen und Mappen vergeudet :cry: