Autor Thema: Sidescan Problem mit Elite TI 9 in Verbindung mit Reefmaster  (Gelesen 260 mal)

Offline Stöpsel

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 687
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
Re: Sidescan Problem mit Elite TI 9 in Verbindung mit Reefmaster
« Antwort #10 am: 20 Mai 2020, 21:31:12 »
Von unbrauchbarem Sidescan bei 800kHz und minderwertigen Gebern zu sprechen ist aus meiner Sicht nicht ganz richtig, denn immerhin werden die Bilder auf dem Plotter in ordentlicher Qualität angezeigt.
Wenn die Log-Daten in irgendwelchen Viewern nicht korrekt angezeigt werden, müsste man wohl eher der Ursache dafür auf den Grund gehen, statt die Geber- und Plotter-Technik als minderwertig zu bezeichnen und für das Problem verantwortlich zu machen.

Offline Stöpsel

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 687
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
Re: Sidescan Problem mit Elite TI 9 in Verbindung mit Reefmaster
« Antwort #11 am: 20 Mai 2020, 21:33:40 »
2. Kein Chirp beim 2d wenn gleichzeitig Sidescan!

Dieser Umstand ist aber schon lange bekannt!