Autor Thema: Neuen Trackpunkt hinzufügen beim Editieren des Sonarbilds in RM  (Gelesen 284 mal)

Offline Hydro

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 5
    • My/Mein Tackle Equipment: Lowrance Hook 5, Garmin Echomap 9 UHD
  • My/Mein Echo Equipment: Reefmaster Pro
Hallo zusammen,
ich arbeite seit einigen Jahren mit RM und habe mich eigentlich ganz gut eingearbeitet, auch mit Hilfe der vielen Tipps hier. Nun habe ich eine Frage, zu der ich bislang noch keine Antwort gefunden habe:
Wie kann ich beim Anschauen und Editieren der Sonarlogfiles in RM Trackpunkte im Sonarbild hinzufügen? Durch viele Wasserpflanzen hatte das Echolot (Lowrance Hook) kein Bodensignal, das Echosonar sieht aber soweit gut aus, so dass ich die Bodenlinie ohne Probleme erkenne und Tiefenpunkte hinzufügen könnte.
Über eine Antwort freue ich mich.
LG
Andreas

Offline PeterH

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 26
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-9 TI
Re: Neuen Trackpunkt hinzufügen beim Editieren des Sonarbilds in RM
« Antwort #1 am: 03 November 2020, 15:52:04 »
Über die Correct Depths Funktion. Sobald du dir dein Logfile im Sonar-Viewer anschaust ist die Funktion Correct Depths nicht mehr ausgegraut. Einfach anklicken und der Rest ist selbsterklärend.

Offline Hydro

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 5
    • My/Mein Tackle Equipment: Lowrance Hook 5, Garmin Echomap 9 UHD
  • My/Mein Echo Equipment: Reefmaster Pro
Re: Neuen Trackpunkt hinzufügen beim Editieren des Sonarbilds in RM
« Antwort #2 am: 03 November 2020, 16:12:34 »
Hallo Peter,
vielen Dank für die Antwort. Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich mit Version 1.8 arbeite. Kann es sein, dass es dieses Tool erst ab der Version 2 gibt? Zumindest finde ich das nirgends...
Lieben Dank und Grüße
Andreas

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8772
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Neuen Trackpunkt hinzufügen beim Editieren des Sonarbilds in RM
« Antwort #3 am: 03 November 2020, 22:19:28 »
@Hydro

Nebenbei....
Was für ein Hook hast du denn?
Grüße
Luke

Offline Hydro

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 5
    • My/Mein Tackle Equipment: Lowrance Hook 5, Garmin Echomap 9 UHD
  • My/Mein Echo Equipment: Reefmaster Pro
Re: Neuen Trackpunkt hinzufügen beim Editieren des Sonarbilds in RM
« Antwort #4 am: 03 November 2020, 23:12:08 »
Hi,
ich nehme mal an, ich bin gemeint. Die Daten die ich gerade verarbeite sind, wie in meinem Profil auch angegeben, mit einem Lowrance Hook 5 aufgenommen. Aber das hat ja keine Auswirkungen auf mein Problem, oder?
LG

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8772
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Neuen Trackpunkt hinzufügen beim Editieren des Sonarbilds in RM
« Antwort #5 am: 04 November 2020, 15:00:22 »
Ja, du warst gemeint, sorry.

.... wie in meinem Profil auch angegeben, mit einem Lowrance Hook 5 aufgenommen. Aber das hat ja keine Auswirkungen auf mein Problem, oder?
LG
Vorher stand in deinem Profil nur Reefmaster...  ;-)
und in deinem Beitrag hast du ein Hook erwähnt,
daher hatte ich nachgefragt.

Und jain, das hätte indirekt etwas mit deiner
Reefmaster Frage zu tun haben können.

Denn die Funktion wird nur aktiv wenn
man den Track direkt von einem Logfile
in Reefmaster importiert hat.

Allerdings kann ich mich gerade nicht erinnern
ob es die Funktion ind er 1.x schon gab.

In V2 findest du die Funktion hier.



Damit kannst du die existierende Bodenlinie
deinen Wünschen anpassen, aber keine
neuen zusätzlichen Punkte einfügen.




Alternativ sollte man in der V1.x aber auch die
Tidenfunktion/Änderungen missbrauchen können
um einen neuen Offset für eine bestimmte Zeit setzen zu können.

Tiefen bearbeiten / Tidenfunktion und nachträgliche Änderungen
Grüße
Luke

Offline Hydro

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 5
    • My/Mein Tackle Equipment: Lowrance Hook 5, Garmin Echomap 9 UHD
  • My/Mein Echo Equipment: Reefmaster Pro
Re: Neuen Trackpunkt hinzufügen beim Editieren des Sonarbilds in RM
« Antwort #6 am: 04 November 2020, 18:36:47 »
Guten Abend,
vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Ok, das sieht in der Version 1.8 doch ganz anders aus, das Werkzeug ist also bei meiner Version noch nicht vorhanden.
Ich hatte in englischsprachigen Foren gelesen, dass einige auch gerne eine Funktion gewünscht haben, bei der man zusätzliche Trackpunkte setzen kann, und Matt hatte geschrieben, dass diese Funktion auch irgendwann ergänzt werden soll. Die Diskussion war aus dem Jahr 2017 und es stand geschrieben, dass es evtl. mit dem Update auf 2.0 so eine Funktion geben könnte. Aber manuell weitere Tiefenpunkte / TRackpunkte setzen kann man anscheinend immer noch nicht, nur vorhandene in der Tiefe anpassen.
Was ist denn der Vorteil vom dem "Correct Depth" tool, die Trackpunkte kann man ja auch in Version 1.8 ganz leicht auf die gewünschte Tiefe ziehen?!
Liebe Dank und liebe Grüße
Andreas

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8772
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Neuen Trackpunkt hinzufügen beim Editieren des Sonarbilds in RM
« Antwort #7 am: 12 November 2020, 11:55:47 »
Sorry, habe deinen Beitrag gelesen gehabt, aber dann vergessen.  :embarrassed:

Ich habe leider keine V1.8 mehr aktiv, daher kann ich nichts mehr zu dem Unterschied zur V2 sagen.

Ohne RM könntest du den Track exportieren und extern bearbeiten.

Für zusätzliche Tiefenpunkte könntest du vielleicht selbst
einen Layer anlegen, wäre das für dich praktikabel?

Grüße
Luke

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2298
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Neuen Trackpunkt hinzufügen beim Editieren des Sonarbilds in RM
« Antwort #8 am: 12 November 2020, 19:35:21 »
Bitte mal hier schauen, das könnte passen:

https://www.tacklefever.de/index.php?topic=4650.0