Autor Thema: Unterschied Minn Kota Power Drive zu Terrova  (Gelesen 22684 mal)

HAIko

  • Gast
Unterschied Minn Kota Power Drive zu Terrova
« am: 12 Juni 2014, 23:00:01 »
Heute ging es weiter , mein Bugmotor ist angekommen !  :grossefreude1: :grossefreude1:

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 893
  • 2019// Z:15; B:60
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Dragonfly-7Pro und Element 9HV
Re: Unterschied Minn Kota Power Drive zu Terrova
« Antwort #1 am: 13 Juni 2014, 09:45:53 »
Ja Glückwunsch!
Wie heißt das gute Stück denne?
Hätest ja auch mal das Gesicht fotografieren können!
Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex

HAIko

  • Gast
Re: Unterschied Minn Kota Power Drive zu Terrova
« Antwort #2 am: 13 Juni 2014, 13:03:42 »
Der kleine heißt Powerdrive V2 55 mit I-Pilot !
Und alle Spekulationen wegen Stromverbrauch oder Kraft gegenüber dem Terrova sind Quatsch wie mir der Händler am Tel. gesagt hat, da es die selben Motoren sind .  :-)

Wenn alles fertig ist stelle ich Bilder rein wo das Boot in voller Ansicht zu sehen ist .

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8977
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Unterschied Minn Kota Power Drive zu Terrova
« Antwort #3 am: 13 Juni 2014, 16:23:24 »
Und alle Spekulationen wegen Stromverbrauch oder Kraft gegenüber dem Terrova sind Quatsch wie mir der Händler am Tel. gesagt hat, da es die selben Motoren sind .  :-)
Ja, die Motoren sind gleich,
aber der ist ja bei dem internen Vergleich nicht mehr primär für die Senkung des Stromverbrauchs zuständig.  ;-)

Und das ist auch nicht der einzige Unterschied zu Terrova.
Grüße
Luke

HAIko

  • Gast
Re: Unterschied Minn Kota Power Drive zu Terrova
« Antwort #4 am: 13 Juni 2014, 16:25:10 »
Welchen Unterschied gibt es denn deiner Meinung nach ?

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8977
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Unterschied Minn Kota Power Drive zu Terrova
« Antwort #5 am: 13 Juni 2014, 16:27:50 »
Etwas Kleinkram, die Elektronik an sich, Steuerung des Steering Motors, die Release Mechanik,
Kombinationsfähigkeit Fußpedal und die verschiedenen PILOTs
und bestimmt habe ich jetzt noch etwas vergessen !?
Grüße
Luke

HAIko

  • Gast
Re: Unterschied Minn Kota Power Drive zu Terrova
« Antwort #6 am: 13 Juni 2014, 16:35:05 »
Bei der Mechanik und dem Fußpedal hast du Recht !
Alles andere beneine ich !

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8977
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Unterschied Minn Kota Power Drive zu Terrova
« Antwort #7 am: 13 Juni 2014, 17:51:57 »
Was genau beneinst du denn ?

Elektronik ?
Hast du die Elektronik schon mal geöffnet und angeschaut ?
Allein schon der Signalweg ist ein anderer.

Und gibt es bei den I-Pilots nicht auch Unterschiede ob die am Terrova oder Power Drive dran sind ?
Ich meine mich zu erinnern das es bei den Power Drive FBs keinen Rapid Mode und AP an/aus gab ?
(Kann aber auch nur beim CO-Pilot sein, da bin ich gerade nicht sicher)

Welchen I-Pilot hast du denn ? (den mit mehr oder weniger Routenspeicher usw. ?)

Nicht das du dich auf das stromsparen versteifst !
Dazu habe ich keine konkrete Aussage gemacht !
OB der Terr. wirklich sparsamer ist oder nicht, sei dahingestellt.

Ich habe zugestimmt das der Motor gleich ist,
und erweitert, das dies dann im internen Vergleich nicht mehr der primäre Grund für den Stromverbrauch ist.
Das ist eine technische Sichtweise und keine Aussage das der Terrova in der Praxis stromsparender wäre !

Desweiteren habe ich ausgeführt das die Elektronik eine andere ist.
Das resultiert z.B. aus einem Vergleich bei 2012er Modellen bei denen ich die Elektronik,
vom Gußharz befreit sehen konnte.

Und dieser Vergleich lässt aufgrund der beim Terr. verwendeten Leistungsregler und dem Design der Schaltung etc.
einen Unterschied vermuten, den ich aber in der Praxis nicht mit echten Werten beziffern kann.
Was ich nicht glaube,
ist das bei gleicher Anwendung der Terrova so signifikant stromsparender sein wird,
das sich dadurch Stunden mehr Fahrzeit ableiten lassen.
Wie gesagt dazu fehlt der direkte Praxis Vergleich.

Fakt ist, bei den von mir verglichenen gab es auch da Unterschiede.

ABER auch wie gesagt, das sind ja nicht die einzigen Unterschiede.


Grüße
Luke

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 893
  • 2019// Z:15; B:60
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Dragonfly-7Pro und Element 9HV
Re: Unterschied Minn Kota Power Drive zu Terrova
« Antwort #8 am: 13 Juni 2014, 21:54:03 »
Beim Kauf meines Terrova`s war ausschlaggebend , dass die Mechanik wesentlich besser ist als beim Powerdrive.
Ich habe auch lange hin und her überlegt, aber nachdem ich mit jemanden gesprochen hatte, der den Powerdrive auf seinem Boot hatte und diesen durch den Terrova ersetzen wollte, weil der Powerdrive beim ins Wasser setzen "hakeln" würde, stand für mich die Entscheidung fest!
Aber trotzdem ist das mit Sicherheit kein schlechter Motor, im Gegenteil!
Meine Fußfernbedienung ist immer noch jungfräulich, ich kann zwar beide Fernbedienungen benutzen, aber die mit dem Fuß habe ich bislang noch nicht gebraucht! Deshalb ist das wahrscheinlich für die meisten auch kein Nachteil!
Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8977
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Unterschied Minn Kota Power Drive zu Terrova
« Antwort #9 am: 14 Juni 2014, 00:11:37 »
Da stimme ich dir zu,
der Motor selbst wohl ist so gut oder schlecht wie die anderen vergleichbaren von MK.

War da nicht auch etwas mit dem ausschalten beim hoch klappen, ...???
...wenn man den Power Drive hoch klappt und aus dem Wasser nimmt schaltet er sich nicht ab ?

Der Terrova schaltet sich automatisch aus,
wenn er hoch geklappt wird,
kann so auch niemand verletzen und auch am Boot nichts kaputt machen.
Grüße
Luke