Autor Thema: Lowrance Elite 5  (Gelesen 18083 mal)

Offline Richi1985

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 35
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-7 HDI
Lowrance Elite 5
« am: 25 Juni 2014, 16:19:59 »
Hi
Ich hätte eine frage heute wahren ich und ein Freund fischen. Er hat das Elite 5 und ich habe das Elite 7HDI, beim Elite 7 HDI kann man ja das Sonar aufzeichen um eine Karte zu erstellen aber beim Elite 5 haben wir die Speicher Option nicht gefunden.
Daher die frage kann man mit dem Elite 5 das Sonar aufzeichen und wen ja wo finden wir das im Menü?
Mfg Richi

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8992
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Lowrance Elite 5
« Antwort #1 am: 25 Juni 2014, 16:31:51 »
Soweit ich das weiß geht das nicht.
Das Elite 5 lässt das speichern auf die SD Karte nicht zu.

Du kannst damit nur über den NMEA 0183 Ausgang, seriell dann an einen PC gehen und dort mit loggen lassen.

Alternativ gibt es auch kleine Speicher-Geräte,
die eine serielle Schnittstelle emulieren,
die man dann an deinen NMEA Ausgang anklemmen kann,
die dann auf eine SD Karte aufzeichnen.

Aber ich weiß gerade nicht ob es das mittlerweile schon so fertig zu kaufen gibt,
oder ob das nach wie vor eine Bastellösung ist.

Grüße
Luke

Offline Richi1985

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 35
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-7 HDI
Re: Lowrance Elite 5
« Antwort #2 am: 25 Juni 2014, 20:02:15 »
wie würde das mit dem speichergerät aussehen kann mir da gerade nichts vorstellen

oder ist sowas gemeint http://busse-yachtshop.de/s/USB-auf-NMEA-0183-Wandler-Actisense-USG-1-422

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8992
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Lowrance Elite 5
« Antwort #3 am: 25 Juni 2014, 20:17:04 »
Z.B. ein kleines Kästchen mit einer Batterie und einem SD Kartenslot,
sowie einem DB9 Connector, an dem du den NMEA Ausgang deines Echos anklemmst.

Z.B. das hier:
http://solajet.de/index.php?a=23
Aber das ist nur als Design beispielhaft !!!
Soweit ich das erkenne ist das Gerät wahrscheinlich nicht für dich geeignet,
da es Daten nach festen Zeitpunkten entgegen nimmt.

Du brauchst aber eines das Permanent Daten entgegen nimmt.

Hier das wäre eher passend..
http://www.watterott.com/de/Adafruit-Data-Logging-Shield
Allerdings muss man da schauen wie man den Arduino auf RS232 Level bringt...
Soweit ich das sehe hat der Arduino nur TTL pegel.


DAS HIER:
http://www.seeedstudio.com/depot/SDLogger-Open-Hardware-Data-Logger-p-723.html
wäre wohl was passendes, bereits RS232 Pegel und soweit ich das sehe bereits fertig aufgebaut.
Da müsste dann nur ein Gehäuse drumherum.

Aber Vorsicht, das sage ich jetzt auf die schnelle,
ich habe mir nur kurz die Platine angeschaut und nichts sonst gelesen !
Grüße
Luke

Offline Richi1985

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 35
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-7 HDI
Re: Lowrance Elite 5
« Antwort #4 am: 25 Juni 2014, 20:29:22 »
das würde doch auch gehen oder http://www.ak-modul-bus.de/cgi-bin/iboshop.cgi?showd1100!0,894105427178378,OSM1E

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8992
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Lowrance Elite 5
« Antwort #5 am: 25 Juni 2014, 20:49:54 »
Das "scheint" perfekt zu passen.

Da steht Attitude, nicht altitude oder ?
Wozu der Lagesensor ?
Kompass, Höhe oder was weiß ich, aber wozu ist beim Daten loggen die Lage interessant ?

Grüße
Luke

Offline Richi1985

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 35
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-7 HDI
Re: Lowrance Elite 5
« Antwort #6 am: 25 Juni 2014, 21:00:44 »
Keine Ahnung warum da ein lagesensor drin ist aber ich glaube wir Probierens mal aus.
Danke für die Infos.
 

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8992
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Lowrance Elite 5
« Antwort #7 am: 25 Juni 2014, 21:15:39 »
Berichte uns bitte welche Erfahrungen du damit machst.
Am besten gleich wenn der Logger bei dir ankommt
ein Foto machen und den ersten Eindruck posten.  :freude:

Der Logger kann für viele Elite 5 Nutzer die Möglichkeit sein
ins Mapping einzusteigen, weil sie dann Daten sammeln können.

Das würde dann einen großen Nachteil der Elite 5 Serie
aber auch evtl. anderer Geräte ausbügeln,
weil es die fehlende Log Funktion hinzufügt.
Grüße
Luke

HAIko

  • Gast
Re: Lowrance Elite 5
« Antwort #8 am: 25 Juni 2014, 22:53:00 »
Also ich kann an meinem Elite 7 nichts an dem  NMEA Anschluss anschließen außer ein Gps Empfänger da die Bus Leitung stark eingegrenzt ist . Zumindest steht das so in der Anleitung . Ich denke dass das bei dem Elite 5 dann genau so ist .

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8992
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Lowrance Elite 5
« Antwort #9 am: 25 Juni 2014, 23:09:41 »
Also ich kann an meinem Elite 7 nichts an dem  NMEA Anschluss anschließen außer ein Gps Empfänger da die Bus Leitung stark eingegrenzt ist . Zumindest steht das so in der Anleitung . Ich denke dass das bei dem Elite 5 dann genau so ist .

a.) Wozu solltest du das brauchen ?
Du hast ja ein 7er und kein 5er.
Das 7er kann ja bereits Daten auf SD Karte loggen.

Und wenn ich richtig weiß, kann es das auch wenn eine MAP auf der SD Karte drauf ist.
Wo ich mir nicht sicher bin ist,
ob es auch auf einer KAUF-Map Daten speichern kann,
das würde ich solange mir niemand was anderes sagt erstmal verneinen,
weil ich denke das man auf die Kaufkarten so keinen Schreibzugriff bekommt
und diese vielleicht auch nicht in einem normalen Kartenleser lesen kann !?


b.)Sicher kannst du NMEA 0183 Daten ausgeben und dann auf einem externen Logger oder direkt auf den PC speichern oder weiter verarbeiten.
Lese deine Anleitung mal ganz durch, da steht auf Seite 11 (je nach Version vielleicht auch davor oder dahinter) wie man zur Einstellung NMEA Output kommt.
Stichwort dazu ist Fortgeschrittener Modus aktivieren.

Das Handbuch sagt dazu, sobald der Fortgeschrittene Modus aktiviert ist ist NMEA Output aktiviert.
Ich würde aber dennoch schauen ob es da nicht doch noch einen weiteren Schalter gibt den man umlegen kann.
Wäre nicht das erste mal das das Handbuch nicht 100% stimmt.

EDIT on
Jep, es gibt weitere Einstellungen beim Elite 7 HDI,
auf Seite 46 des Handbuches steht sogar noch beschrieben wie bzw. welche NMEA Datensätze man zur Ausgabe auswählen kann.
EDIT OFF

Aber das ändert nichts an der Sache an sich,
das Elite 7 HDI das du hast kann sicher NMEA ausgeben. (Oder nicht ?)
Grüße
Luke