Autor Thema: Kosten für bestimmte Gewässer in Rheinnähe Wörth, Germersheim, MA/LU/SP  (Gelesen 928 mal)

Offline H.J.R.

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 175
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9G3, SSD3D, HDI, 2in1, Tm150m, HDS12Live,
@Mekongwels
Frage was kosten die Karten für den Wörther u Germersheimer? Gibt es Gastkarten oder muss man in einen Verein eintreten.

Gruß HJR

Online Stöpsel

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 631
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
@H.J.R: Wie verhält es sich denn am Otterstädter Altrhein?
Bekommt man dafür Gastkarten und wenn ja, was kosten diese?

Offline H.J.R.

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 175
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9G3, SSD3D, HDI, 2in1, Tm150m, HDS12Live,
@Stöpsel

Kann ich nicht beantworten da ich immer die komplette PfälzerRheinkarte mit Strom u Nebengewässer(Altarme) sowie Bootskarte hole. Ob es eine Gastkarte nur für den Otterstädter gibt u was die Kosten würde keine Ahnung? Bei den ansässigen Angelläden daher anrufen u Info bekommen.

Gruß HJR

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8463
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Es gibt für den in diesem Fall betreffenden Rhein(Strom) und viele Nebengewässer Gastkarten.
Je nachdem ob man vom Ufer oder auch mit dem Boot los ziehen will.

Nur vom Ufer aus:

Strom Wochenkarte 10.-
Strom Tageskarte 4.-

Nebengewässer Wochenkarte 15.-
Nebengewässer Tageskarte 8.-
Damit sind viele Nebengewässer an einer größeren Rheinstrecke beangelbar.


Vom Boot aus, zusätzlich zum obigen Gewässer:
"Mitangler auf einem Boot" kostet 10 Euro und das gilt immer fürs ganze Jahr.

Bootseigner benötigen eine Jahreserlaubnis für das Boot welche 26.- Euro kostet.
Diese beinhaltet die Angelerlaubnis vom Boot (...die sonst 10.- ...) für den Besitzer,
auch wenn er bei anderen auf dem Boot mitangelt.

Beispiel:
Mitangler auf einem fremden Boot, für das der Besitzer bereits eine Erlaubnis hat:
Tageskarte für das Nebengewässer Otterstädter (und einige andere) 8.- plus die Bootskarte 10.-
Für alle weiteren Angeltrips in dem Jahr braucht es dann nur noch die Gewässerkarte,
da die Bootskarte das ganze Jahr über gilt (aber eben nicht allein,
sondern nur in Verbindung mit der Gewässerkarte für einen bestimmten Zeitraum)

Und mit eigenem Boot wären es dann 16.- mehr (26.- als Besitzer anstelle der 10.- als Mitangler).

Das Boot darf keine eigenen Aufbauten (Kajüte usw.) haben,
sonst darf man davon nicht angeln.
Grüße
Luke

Offline H.J.R.

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 175
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9G3, SSD3D, HDI, 2in1, Tm150m, HDS12Live,
Hi Luke
Bei mir kostet die Bootszusatzkarte 26€ u nur der mit angelt auf einem Boot muss die 10€ zahlen oder?

Gruß HJR

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8463
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Ja, du zahlst die 26 Euro, weil du für dein Boot generell die Erlaubnis brauchst
und dafür auch den Jahresaufkleber bekommst.
Und in den 26.- bist du als Mitangler bereits eingeschlossen und darfst auch bei anderen auf dem Boot mitangeln.

Grüße
Luke

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 876
  • 2019// Z:15; B:60
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Dragonfly-7Pro und Element 9HV
@H.J.R. in Germersheim bekommst du eine Tageskarte im Vereinslokal "zum fröhlichen Hecht"!
Gebührensätze für Gastkarten ASV GER
Angelerlaubnisschein für Gäste…
... Tageskarte (mit Bootsbenutzung zzgl. 5,- EUR):   € 10,-   
... Wochenkarte (mit Bootsbenutzung zzgl. 10,- EUR):   € 25,-   
... Monatskarte (mit Bootsbenutzung zzgl. 20,- EUR):   € 60,-   
Auch bei einer (Mit-)Nutzung eines Bootes von einem aktiven Mitglied des ASV ist die Bootsgebühr zusätzlich zu entrichten.

Für Wörth brauchst du eine extra Erlaubnis um vom Boot aus angeln zu dürfen, Kostet um die 36,-€ fürs Jahr!

Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex

Offline H.J.R.

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 175
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9G3, SSD3D, HDI, 2in1, Tm150m, HDS12Live,
@Mekongwels
Danke für die Info. Wenn ich sehe was ich an Gewässerkarten für Unsummen ausgeben muss hier in Deutschland schon traurig. Da Lob ich mir allen voran die Niederlande. Wäre schön wenn wir in Deutschland auch so was fortschrittliches hätten. Die haben dann auch noch eine App wo man mit der Eingabe der Vispasnummer GPS genau sieht wo man angeln darf und noch viel mehr. Wir sind wie in anderen Bereichen auch weit abgeschlagen und eine Besserung leider nicht sehr wahrscheinlich!!

Gruss HJR

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1678
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Was ist den an den Preisen eine Unsumme ?  :weisnicht1:

„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline H.J.R.

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 175
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9G3, SSD3D, HDI, 2in1, Tm150m, HDS12Live,
@dominik sabalo
Also will mal Aufzählen was hier die Gewässer so kosten die ich kenne u befischen könnte. Rhein Neckar mit Ködererlaubniss plus Grieshaber u Ketscher Bootserlaubniss über 120€. Hessenkarte 60 oder 70€ weiß nicht genau. Pfälzerkarte mit Boot u Nebengewässer 86€. Kiefweiher mit Boot ca 50 o 60€. So das nur in der Nähe von mir. Niederlande fast komplett mit Nachtangelerlaubniss zwischen 40-50€. Das nenn ich Unsummen. Schön wäre es wenn fast ganz Deutschlands Flüsse ,Seen, Stauseen außer staatliche und private für einen Einheitspreis wie in Niederlande zu befischen wären. Leider sind bei diesen Strecken immer nur kleine Teilstrecken des jeweiligen Flusses zu beangeln,was heißt wenn ich zb. den ganzen Rhein beangeln wollte weiß ich nicht wieviele Karten ich bräuchte und was die Gesamtsumme wäre?. Bestimmt eine Unsumme :fiesgrins: :lachen2:

Gruß HJR